DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Wittener Rotkreuzler unterstützen Flüchtlingseinsatz des DRK in Olpe

Am 18.02.15 von Stefan Ebner (Auslandsarbeit, Einsätze, Inklusion, Sanitätsdienst, Soziale Arbeit)

Wie bereits berichtet  befinden sich heute 20 Helferinnen und Helfer im Einsatz um das Deutsche Rote Kreuz in Olpe zu unterstützen. Früh um 05.30 Uhr trafen sich die Ehrenamtlichen in der Annenstraße und sind aktuell mit 5 Einsatzfahrzeugen und 20 Einsatzkräften auf der Autobahn unterwegs in Richtung Olpe. „Wir sind alle sehr gespannt auf die Aufgaben […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

31. Kreisdelegiertentag der Feuerwehr EN in Witten

Am 21.12.13 von Jens Struppek (Allgemein)

Ausgerechnet am Freitag dem 13. fand in der Wittener Holzkampschule der Kreisdelegiertentag der Feuerwehr im Ennepe-Ruhr-Kreis statt. Neben den 119 Delegierten der Kreisfeuerwehren besuchten auch Vertreter des Roten Kreuzes und der anderen Hilfsorganisationen, sowie der Verwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises die Veranstaltung. Statt einer Festrede war der zentrale Tagesordnungspunkte ein Vortrag über die Hochwasserbekämpfung. Andreas Wrobel von der […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

116117 – Neue bundesweite Telefonnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst!

Am 17.04.12 von Christian Schuh (Allgemein)

Sie ist die neue einheitliche Telefonnummer des kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes – auch ärztlicher Notdienst genannt – und ist ab Montag, den 16. April gültig. Mit dieser Rufnummer wird das Suchen in Telefonbüchern, nach der jeweils regional gültigen Telefonnummer entfallen. Bundesweit muss man sich nur eine Rufnummer merken und wird automatisch an „seinen“ Bereitschaftsdienst vermittelt. „Doch wann […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK-Witten nach Verkehrsunfall im Einsatz!

Am 26.10.11 von Stefan Ebner (Allgemein, Allgemeines, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst, Suchdienst)

Am heutigen Dienstag gegen 14:20 Uhr wurde das Deutsche Rote Kreuz als Teil einer kreisweiten Alarmierung nach einem schweren Verkehrsunfall tätig. Mit dem Stichwort MANV-1 ( Massenanfall von Verletzten ) wurden die Hilfsorganisationen im Ennepe-Ruhr-Kreis alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall in Gevelsberg mit mehreren Verletzten war für die Kreisleitstelle schnell klar, entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK aktiv … Die Saison hat begonnen!

Am 02.06.11 von Stefan Ebner (Allgemein, Allgemeines, Einsätze, Jugendrotkreuz, Sanitätsdienst, Soziale Arbeit)

Bereits am gestrigen Mittwoch hat für die Helferinnen und Helfer des DRK  Witten e.V. ein arbeitsreiches „Wochenende“ begonnen. Nicht nur das alltägliche Geschäft wird fortgeführt, vielmehr werden zusätzliche Dienste von uns einiges abverlangen. Dennoch sind wir gut gerüstet und freuen uns auf ein schönes, spannendes und auch anstrengendes Wochenende. Unser Ortsverein aus Herdecke betreut seit […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Integrationsmesse Witten: Das Rote Kreuz stellt sich der Öffentlichkeit vor.

Am 16.11.10 von Jens Struppek (Allgemein)

Am Samstag dem 29.Januar 2011 findet in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr in der Wittener WerkStadt eine Messe zur Darstellung der Vielfalt vieler Wittener Vereine statt. Unter dem Titel „Integrationsmesse – Witten, Stadt der Vielfalt“ lädt WIN (Wittener Integrative Netzwerke, ein Projekt der Stadt) alle Wittener Vereine ein sich mit Ständen zu präsentieren. […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Standortverlagerte Ausbildung 2010 – Münster –

Am 20.10.10 von Stefan Ebner (Allgemein, Einsätze, Internes, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Am Wochenende 22.10 – 24.10 diesen Jahres werden sich zahlreiche Helferinnen und Helfer vieler Katastrophenschutzorganisationen aus Witten auf den Weg nach Münster machen. Im Rahmen einer groß angelegten Ausbildung werden sich alle Beteiligten an 3 Tagen einem gemeinsamen Thema widmen.  Das große Thema dieser Standortverlagerten Ausbildung wird die Zusammenarbeit verschiedener Hilfeleistungsorganisationen sein. Neben Stationsausbildung, Übung […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Bundes-KTWs durch Landrat offiziell in Dienst gestellt!

Am 18.10.10 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Bereits vor zwei Wochen hatten der Ennepe-Ruhr-Kreis und Landrat Dr. Arnim Brux zur offiziellen „Schlüsselübergabe“ nach Schwelm eingeladen. Die beiden Notfall-Krankenwagen, die an die Sanitätsgruppe der 5. Einsatzeinheit, die durch das Rote Kreuz gestellt wird, waren bereits vor über zwei Monaten von Kameradinnen und Kameraden aus Witten abgeholt worden. Einige Zeit dauerte es dann noch, […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »