DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Pilotprojekt Betreuer vor Ort startet in Witten

Am 27.04.13 von Jens Struppek (Allgemein)

Wenn in Deutschland etwas passiert ist die Hilfe meist nicht weit. Der Rettungsdienst ist nicht fern, kurze Hilfeleistungsfristen garantieren schnelle Hilfe. Auch die technische Rettung ist mit deutscher Gründlichkeit klar geregelt. Und bei unmittelbaren Bedrohungen ist die Polizei stets zur Stelle. Aber wie geht’s dann weiter? Während der Rettungsdienst Verletzte ins Krankenhaus bringt, sind die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler gaben über 1500 Mahlzeiten aus und sorgten hoch motiviert für betreuungsdienstliche Rundumversorgung in Unna-Massen!

Am 28.10.12 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze)

Für die Betreuung und Verpflegung der knapp 300 Asylbewerber in der ehemaligen „Zentralen Migrationsstelle“ Unna-Massen wurde die 1. DRK-Einsatzeinheit (EE) des DRK-Kreisverband Witten e.V. durch die Bezirksregierung alarmiert und von Freitagmorgen bis zum späten Samstagabend vor Ort eingesetzt. „Neben der Herstellung und der Ausgabe der verschiedenen Mahlzeiten, die wir teilweise in unserer großen Feldküche gezaubert […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK, Johanniter und Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr) übten gemeinsam in Volmarstein!

Am 19.08.12 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Am Samstagvormittag waren in Wetter, Herdecke, Witten und Umgebung zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und Bevölkerungsschutz zu sehen und zu hören. Zum Glück handelte es sich nur um eine groß angelegte Übung. Im Berufsbildungswerk der Evangelischen Stiftung Volmarstein in Wetter (Ruhr) war es zu einem angenommenen Brand gekommen, 15 verletzte und betroffene Personen mussten aus dem […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler halfen in Breckerfeld – DRK-Einsatzeinheit und erweiterter Rettungsdienst im Einsatz!

Am 04.07.12 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst, Soziale Arbeit)

Gegen 13:00 Uhr wurden die Rotkreuzler durch die Kreisleitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises zu einem Einsatz in Breckerfeld alarmiert. An der Glörtalsperre hatte sich ein schwerer Unfall ereignet; neben Rettungsmitteln und Feuerwehreinheiten wurden vor allem Einsatzkräfte des Betreuungsdienstes benötigt. „Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung konnten wir unseren Einsatzleitwagen zur Einsatzstelle entsenden. DRK-Verbandführer Stefan Ebner übernahm vor […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuz-Witten im Betreuungseinsatz!

Am 04.07.12 von Christian Schuh (Allgemein)

Bereits seit über einer Stunde befinden sich die Betreuungs- und Verpflegungstrupps des Wittener Roten Kreuzes und der Führungsdienst des Wittener Kreisverbandes im Einsatz in Breckerfeld, die Einsatzzentrale des Wittener Kreisverbandes hat den Dienst aufgenommen und koordiniert den Einsatz der eigenen Kräfte. Insgesamt 17 Fachkräfte des Betreuungs- und Verpflegungsdienstes der 1. Einsatzeinheit im Ennepe-Ruhr-Kreis befinden sich […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

SMS-Meer-Sommerfest in Witten – Rotkreuzler vor Ort!

Am 24.06.12 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Am vergangenen Wochenende trugen Wittener Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler an zwei Tagen zum Gelingen des Sommer- und Familienfestes der Firma SMS Meer in Witten bei. Stefan Ebner, Christian Strache, Björn Almeroth und Stefanie Roß waren jeweils mehrere Stunden im Einsatz, zum Glück ohne groß tätig werden zu müssen. „Wir konnten viele nette Gespräche führen und wenige […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Kemnader See in Flammen 2012 – Sanitätswachdienst an Pfingsten!

Am 29.05.12 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Seit Samstagmorgen waren täglich 3o Ehrenamtliche aus Witten und Herdecke im Einsatz, um die Sicherheit der Veranstaltungsbesucher am Kemnader See sicherzustellen, den Bürgern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und um auf kleinere und größere Notfälle schnell reagieren zu können – 1200 ehrenamtliche Dienststunden kamen so zusammen. Jedes Jahr findet am Kemnader See […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„Alltägliche“ Rotkreuzarbeit auch am Osterwochenende!

Am 06.04.12 von Christian Schuh (Allgemein)

Das Deutsche Rote Kreuz in Witten wünscht allen Lesern, Förderern, Mitgliedern und Aktiven ein schönes Osterwochenende und einige ruhige und erholsame Tage. Viele ehren- und hauptamtliche Rotkreuzler werden aber wie an jedem anderen Wochenende im Dienst sein. Erste-Hilfe Kurse, Seminare in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen, der Rettungsdienst in Witten-Herbede und der Hausnotruf finden auch an Ostern wie […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuz-Witten freut sich über neun neue OrgL!

Am 15.10.11 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst)

Rund 350 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Deutschem Roten Kreuz und den anderen Hilfsorganisationen üb­ten im Rah­men von mehreren Großübungen die Zu­sammenarbeit in der Bewältigung von Großschaden­sereignissen am 08. und 09. Oktober in Enne­petal. Gleichzeitig beendeten 19 Rettungsdienstler erfolgreich ihre Ausbildung zum Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL). „Vor einigen Monaten habe ich gemeinsam mit acht Rot­kreuzlern, die genauso […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Über 130 Schüler lernen Erste-Hilfe am AMG!

Am 27.09.11 von Christian Schuh (Allgemein)

In der vergangenen Woche war für die Abteilung Ausbildung viel zu tun; Über 130 Schülerinnen und Schüler der Albert-Martmöller-Gymnasiums wurden im Rahmen eines Projektes in Erster-Hilfe geschult. Mit mehreren Ausbildern waren die Wittener Rotkreuzler die ganze Woche zu Gast an der Oberstraße. „Neben dem normalen Programm an Schulungen in Erster-Hilfe, Lebensrettenden Sofortmaßnahmen und Sonderausbildungen, die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »