DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Bürgerinnen und Bürger engagieren sich – Gemeinsam für Flüchtlinge in Witten!

Am 23.07.15 von Christian Schuh (Allgemein)

flü1Seit 24 Stunden erreichen uns viele verschiedene Hilfsangebote aus der Wittener Bevölkerung, Bürgerinnen und Bürger helfen in der Versorgung der asylsuchenden Flüchtlinge mit.

Menschen mit Fremdsprachkenntnissen, Kommunikationstalent, Kümmerer, handwerkliche Talente oder Männer und Frauen, die einfach stundenweise mit anpacken wollen, engagieren sich in den verschiedenen Bereichen.

Bürgerinnen und Bürger, die sich freiwillig und unentgeldlich stunden- oder tageweise engagieren wollen, können sich ab sofort beim Deutschen Roten Kreuz registrieren, „wir melden uns, sobald es konkret etwas zu tun gibt!“ – Schon jetzt danken wir herzlich für die freundliche Hilfsbereitschaft, wahrscheinlich wird es nicht für jeden, der sich registriert einen konkreten Einsatz geben, von daher bitten wir um Verständnis, wenn in den ersten Tagen nicht jeder eine konkrete Anforderung erhält…

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: