DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Rotkreuz-Witten, auch 2015 kein kalter Kaffee!

Am 04.05.15 von Christian Schuh (Allgemeines, Internes, Soziale Arbeit)

Wittener Rotkreuzler laden an vier Stationen Bürgerinnen und Bürger am Weltrotkreuztag auf einen heißen Kaffee ein!

kaffeeKostenlosen Kaffee für Bürgerinnen und Bürger, die sich auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen befinden – das wird es am 8. Mai 2015 an vielen Orten in Westfalen-Lippe und an vier Standorten in Witten geben: Ausgeschenkt wird er vom Deutschen Roten Kreuz. Damit möchte die größte Freiwilligenorganisation der Welt, die Menschen in Not hilft, erneut an die Rotkreuzidee erinnern.

Unter dem Motto „Kein kalter Kaffee“ heißt es am 8. Mai 2015 in Witten erneut „Wir haben Jubiläum und geben einen aus!“. Ehrenamtliche und hauptamtliche Rotkreuzler des Wittener Roten Kreuzes werden am frühen Vormittag auf die Straße gehen, um einen „Kaffee für unterwegs” zu überreichen und auf die Idee und die Aufgaben des DRK in Witten und der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung aufmerksam zu machen.

Bereits ab 4:oo Uhr morgens werden Kai Kellner und sein ehrenamtliches Team vom Verpflegungstrupp der DRK-Einsatzeinheit mit dem Kaffeekochen beginnen, insgesamt 400 Liter sollen es am Ende sein, spezielle Kaffeebecher und weiteres Zubehör stehen ebenfalls bereit.

Zwischen 07:oo und 09:oo Uhr werden über 30 Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler an den vier Standorten:
• Annenstraße / Ardeystraße (am Rotkreuzzentrum)
• HBF / Busbahnhof Witten, Berger Str.
• Meesmannstr. / Platz an der Schmiede, Witten-Herbede
• Rathausplatz Witten, (07:oo bis 10:oo Uhr)

in Aktion sein, köstlichen Kaffee ausschenken und mit Wittens Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen.

Hintergrund
Am 8. Mai 1828 wurde Rotkreuz-Begründer Henry Dunant geboren. Auf seine Initiative begann vor über 150 Jahren die Geschichte der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Dunants Geburtstag wird alljährlich international als Weltrotkreuztag begangen. Bereits seit 2013 ist der Weltrotkreuztag ein Guter Grund, am 8. Mai 2015 gemeinsam mit den Menschen in NRW „Geburtstag“ mit einem oder zwei köstlichen Heißgetränken zu feiern.

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: