DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Wittener Rotkreuzler unterstützen Flüchtlinge in Bochum!

Am 22.09.14 von Christian Schuh (Allgemein)

be1be2be3Nachdem die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Wittener Roten Kreuzes am Sonntagabend bzw. am Montagvormittag erst aus dem ostwestfälischen Stuckenbrock-Senne zurückgekehrt waren, wo insgesamt 22 Rotkreuzler 390 Asylsuchenden mit umfangreichen Betreuungsmaßnahmen, sanitätsdienstlicher und notärztlicher Versorgung und ganzheitlicher Verpflegung geholfen hatten, stand heute direkt der nächste Einsatz in der Flüchtlingshilfe an:

„Auf Anforderung des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe und des benachbarten DRK-Kreisverbandes Bochum, der in Bochum-Linden im Auftrag der Bezirksregierung Arnsberg eine Notaufnahmeeinrichtung betreibt, haben wir heute 100 spezielle Feld-Etagenbetten aus unserem eigenen Bestand in die Einrichtung geliefert, die in den kommenden Tagen weiter ausgerüstet werden soll. Spontan beteiligten sich zehn Helferinnen und Helfer bei den Verlade- und Transportarbeiten.“, so Gruppenführer Tim Bartsch, der den neuerlichen Einsatz der ehrenamtlichen Rotkreuzler in Witten koordinierte.

Fotos:
Kai Kellner, DRK-Witten

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: