DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Erster Elterntreff im Autismus-Therapie-Zentrum

Am 22.11.13 von Thomas Voß (Soziale Arbeit)

ATZinRGB

In dieser Woche fand im  DRK Autismus-Therapie-Zentrum (ATZ) der erste Elterntreff statt. Elf der derzeit 28 Familien, die von den vier Mitarbeitern des ATZ betreut werden, kamen, um sich das neue Angebot anzusehen. Der Wunsch nach Austausch mit Gleichgesinnten wurde in den vergangenen Monaten vielfach geäußert. Bei Keksen und Getränken gab es nach einer Begrüßung durch DRK Vorstand Thomas Voß und der Einrichtungsleitung Kerstin Mettig für alle Eltern die Möglichkeit sich vorzustellen sowie die Mitarbeiter des ATZ kennenzulernen. Sie hatten Gelegenheit eigene Themen zu benennen, die sie interessieren oder zurzeit beschäftigen.

Elterntreff ATZ

Im weiteren Verlauf des Abends wurden so etliche Themen gesammelt, zu denen die Eltern sich sowohl Informationsabende als auch weiteren Austausch mit anderen Eltern wünschen. Beidem werden die Mitarbeiter ab dem nächsten Jahr in regelmäßigen Abständen nachkommen. Insgesamt war es ein durchweg gelungener Abend, an dem es sehr angeregte Gespräche unter den Eltern gab.

Sie entdeckten viele Gemeinsamkeiten, z.B. besuchen einige Kinder die gleiche Schule. Sehr positive Rückmeldung seitens der Eltern gab es in Hinblick auf das starke Engagement des DRK in Witten für den Bereich der Autismus Förderung. Das neue ATZ wird als große Erleichterung und Hilfe für die betroffenen Familien gesehen, dass alle anwesenden Eltern nicht mehr missen wollen.

Der nächste Elterntreff findet 21. Januar 2014 von 19.00 bis 20.30 Uhr statt und wird speziell zum Thema „Schule“ sein.

Bild und Text: Kerstin Mettig

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: