DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Überraschungsfilm „Almanya – Willkommen in Deutschland“ der Wittener DRK-Integrationsagentur kam gut an!

Am 30.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Inklusion, Internes)

Einige Gäste haben aus der Zeitung von dem Filmabend erfahren, den die Integrationsagentur im Rahmen der Interkulturellen Woche am vergangenen Dienstag durchgeführt hat. „Wir durften den Film leider nicht mit dem Originaltitel bewerben.“, sagt Marion Scholten, die Leiterin der Integrationsagentur…  „und umso besser war die Stimmung bei Filmstart.“ Das kulturell heterogene Publikum konnte gemeinsam über die im Film gezeigten Missverständnisse lachen – schön, wenn der Humor ein Bindeglied zwischen den Kulturen ist. Ideen für die Interkulturelle Woche 2014 in Witten gibt es bereits.

1Die nächste Aktion der Integrationsagentur findet schon am morgigen  1. Oktober 2013 statt. Dabei geht es um ein Geo-Caching Aktion in Annen für Kinder und Jugendliche. Die Verstecke („Caches“) werden extra für diesen Tag im Stadtteil Witten-Annen versteckt und von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Hilfe eines GPS-Empfängers gesucht. Unsere digitale Schnitzeljagd richtet sich an die Altersgruppe der 10-14 Jährigen.

Die Suche beginnt mit einer kurzen Einweisung um 15 Uhr im Cliquentreff in der Kerschensteiner Straße 1 und endet um 18 Uhr im Zentrum von Annen (am Realparkplatz). Es sind noch Plätze frei! Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte an wetterfeste Kleidung denken!

Weitere Auskunft erteilt Frau Marion Scholten von der DRK Integrationsagentur unter 02302 9101622 oder per E-Mail unter integrationsagentur@drk-witten.de

Text: Marion Scholten, Foto: Benedikt Kurz

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: