DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für September 2013

Landesfahrzeuge des Katastrophenschutzes wurden überprüft – Rotkreuzler erhalten großes Lob!

Am 09.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Am vergangenen Donnerstag wurden die Fahrzeuge des Landes Nordrhein-Westfalen, die den Wittener Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler für die Einsatzeinheiten zugeteilt sind durch die Oberfinanzdirektion der Bezirksregierungen überprüft und kontrolliert. „Diese Überprüfungen finden turnusmäßig einmal im Jahr statt. Wir führen also regelmäßig unsere Fahrzeuge und das Material des Landes der Kontrollbehörde vor.“, berichtet Wilm Ossenberg Franzes, der […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„Café International“ feierte zweiten Geburtstag im Wittener Rotkreuzzentrum!

Am 08.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Inklusion, Internes, Jugendrotkreuz, Soziale Arbeit)

Interkulturelle Begegnung und vielfältiger Austausch zu unterschiedlichen Themen als regelmäßiges Angebot Am vergangenen Montagabend fand, wie gewohnt ab 17:00 Uhr, eine besondere Auflage des „Café International“ im Wittener Rotkreuzzentrum statt. Zum zweijährigen Jubiläum begrüßten die Organisatorinnen erneut fast 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie interessierte Gäste aus Verbänden, Politik und Verwaltung zum gemeinsamen Feiern bei interessanten […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotes Kreuz bietet wieder verschiedene Englischkurse an – Start am 12. September im Café Schelle!

Am 06.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Das Deutsche Rote Kreuz in Witten bietet seit vielen Jahren Englischkurse für Erwachsene auf verschiedenen Niveaustufen an, von Grundkursen für Anfänger oder Teilnehmer mit geringen Sprachkenntnissen bis hin zu Konversationskursen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit bereits sehr guten Sprachkenntnissen. „Wenn Sie Ihre bestehenden, vielleicht schon vor vielen Jahren erworbenen Kenntnisse auffrischen, vertiefen oder festigen möchten […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Franziska Baumann beendet Freiwilligendienst beim DRK und nimmt Studium auf!

Am 06.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Franziska Baumann, die über ein halbes Jahr als Freiwilligendienstleistende in der Breitenausbildung tätig war, hat Ende August ihren „Dienst“ erfolgreich beendet. Zum 01. September hat die engagierte Ausbilderin ein duales Studium aufgenommen. „Zur Verabschiedung aus dem Kreis der Kolleginnen und Kollegen im Wittener Rotkreuzzentrum bekam Franziska Baumann das schon fast traditionelle Abschiedsgeschenk, das große DRK-Badehandtuch […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Vielseitige Informationen und leckere Erbsensuppe beim DRK auf der Seniorenmesse!

Am 05.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Soziale Arbeit)

Die Bürgerinnen und Bürger, die  die Seniorenmesse am vergangenen Sonntag besuchten, wurden nicht nur auf dem Rathausplatz umfangreich informiert (wir berichteten: „Wittener Rotkreuzler präsentierten…“). Die Wittener Rotkreuzlerinnen um Maren Windemuth informierten vor dem Sitzungssaal vor allem über die Angebote “DRK zu Hause”, Häuslicher Pflegedienst, Menüservice und Hausnotruf. “Hilfe aus einer Hand! und die vielseitigen Aktivitäten […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler präsentieren vielseitige Angebote auf der Seniorenmesse!

Am 03.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Soziale Arbeit)

Traditionell findet am ersten Septemberwochenende nicht nur die Zwiebelkirmes in Witten statt. Das Seniorenbüro der Stadt Witten, die Caritas und das Deutsche Rote Kreuz laden ebenfalls ein zur Seniorenmesse im und rund ums Wittener Rathaus:„Bisher waren wir in jeden Jahr dabei und halten es auch für eine Selbstverständlichkeit, die interessierten Bürgerinnen und Bürger über unsere […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuz-Witten und „Kleine Helden“ sagen Danke!

Am 03.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Jugendrotkreuz)

In den vergangenen Tagen haben wir an dieser Stelle und auf unserer Facebookseite ausführlich über das gemeinsame Projekt „Helden-Trainingscamp“ berichtet. „Eine komplexe und umfangreiche Aktion wie diese, über deren Verlauf und Ergebnis wir sehr glücklich sind, können wir genauso wie unsere alltägliche Arbeit nur durchführen, weil sich unsere Ehrenamtlichen aus Jugendrotkreuz und Rotkreuzgemeinschaft stets mit […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Witten freut sich über frischgebackene „Helden – Trainingscamp“ ein voller Erfolg!

Am 02.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Jugendrotkreuz)

Nach genau 48 Stunden ging am vergangenen Sonntag das „HELDEN-Trainingslager“, dass die Wittener Rotkreuzler im Rahmen der 40. Ferienspiele der Stadt Witten organisiert und rund um den Kahlen Plack durchgeführt hatte, mit der Auszeichnung der fast 50 Teilnehmer zwischen 6 und 12 Jahren zuende. „Wir haben alle die vielen Prüfungen bestanden und dafür eine tolle […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„Bunte Helden“ meistern tolle Workshops und ersten Teil der „Prüfung“ in Regen und Sonnenschein!

Am 01.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Jugendrotkreuz)

Mittlerweile ist auch der zweite Tag des großen „HELDEN-Trainingscamps“ auf dem Kahlen Plack in Witten Geschichte. Es gab unter anderem viele tolle Erfahrungen in den sechs verschiedenen Workshops zu machen: Erste-Hilfe in verschiedenen Situationen wurde besprochen und geübt, Knoten wurden erlernt und verschiedene Techniken zum sicheren feuermachen erprobt. „Kleine Helden brauchen ein umfangreiches Handwerkszeug, damit […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »