DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Jugendrotkreuzler mit Spiel und Spaß beim Weltkindertag auf der Ruhrstraße!

Am 28.09.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Jugendrotkreuz)

20130922_131622Am vergangenen Sonntag fanden auch in Witten die traditionellen Feierlichkeiten zum Weltkindertag statt. Viele Vereine, Verbände und Institutionen hatten gemeinsam ein buntes und vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene auf die Beine gestellt und luden zu Spiel, Spaß, Sport und vielfältiger Begegnung ein.

Auch die Wittener Jugendrotkreuzler waren wie in jedem Jahr vor Ort. Das Highlight des JRK-Angebots war in diesem Jahr die neue Hüpfburg des befreundeten JRK aus Recklinghausen, die lustiger Weise direkt vor dem Burg-Kino auf der Ruhrstraße aufgestellt und über den gesamten Sonntag von hunderten Kindern und Jugendlichen bespielt wurde. „Insgesamt mit 15 unserer JRKler waren wir als Betreuer der Angebote unterwegs, neben der tollen Hüpfburg hatten wir noch unsere Maxi-Straßenspiele aus dem Spieleanhänger mit dabei.“, so Jugendrotkreuzleiterin Tanja Söndgen nach der gelungenen Veranstaltung.

20130922_18234820130922_155315Wer Lust hat, das JRK näher kennenzulernen, besucht einfach eine der Gruppenstunden am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag oder für die Kleinen Helden am Freitag, jeweils von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr rund ums Wittener Rotkreuzzentrum.

Fotos: Tanja Söndgen

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: