DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Wittener Rotkreuzler für Einsatz in der Flüchtlingshilfe geehrt!

Am 17.04.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Im Rahmen des Dienstabends der Einsatzeinheit NRW EN 01 im Wittener Rotkreuzzentrum wurden die Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler, die im Oktober 2012 im Rahmen der Flüchtlingshilfe NRW in Unna-Massen eingesetzt waren (wir berichteten) durch die Kreisrotkreuzleitung geehrt. Die Urkunden, die den Dank von Landesverbandspräsident Dr. Jörg Twenhöven und der Landesrotkreuzleitung für den erfolgreichen Einsatz und das individuelle Engagement zeigen, wurden durch den Landesverband für alle eingesetzten Helferinnen und Helfer erstellt. Kreisrotkreuzleiterin Tanja Knopp bedankte sich bei jedem der anwesenden ausdrücklich, „denn es ist gerade in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich, freiwillig in Einsätze zu gehen, die 36 Stunden oder länger dauern.“ so Knopp im Rahmen der Ehrung. „Beim zweiten Einsatz, den die Wittener Einsatzeinheit Anfang November absolvierte, hatten die Ehrenamtlichen nur einen Vorlauf von einer Stunde, und das ist schon besonders bemerkenswert!“

Herzlichen Glückwunsch allen geehrten und erneut herzlichen Dank für das bemerkenswerte Engagement.

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: