DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Rotkreuzler in Wittener Stadtgalerie!

Am 09.05.11 von Christian Schuh (Allgemeines)

Am vergangenen Samstag handelte es sich zum Glück nicht um ein Großschadensereignis oder um einen rettungsdientlichen Notfall, der die Helferinnen und Helfer des Wittener Roten Kreuzes in die Stadtgalerie führte.

2. Tag der Vereine in der Stadtgalerie am 07.05.2011

Vereine und Organisationen aus Witten waren eingeladen worden, um sich und ihre Arbeit dem Publikum zu präsentieren. Mit dem Einsatzleitwagen der Einsatzeinheit und einem Bundes-KTW, die vor der Stadtgalerie besichtigt werden konnten, und einem Infostand waren die Ehrenamtlichen um Jannis Limhoff der Einladung gefolgt. „Wir haben einige Erste-Hilfe Präsentationen gemacht, die Benutzung des Frühdefibrillators vorgeführt und viele Informationsgespräche geführt.“ so Jannis Limhoff, der trotz „Abistress“ die Vorbereitungen für den Tag der Vereine aus Rotkreuzsicht übernommen hatte. „Viele Kinder wollten unsere Fahrzeuge sehen und haben sich für das Jugendrotkreuz interessiert. Einige Adressen und Telefonnummern von an einer Mitarbeit interessierten Bürgern haben wir auch mitgebracht.“ erklärt Caroline Wattenberg, die Jannis Limhoff gemeinsam mit Stefan Ebner und Arne von Holdt unterstützte.

Fotos: Arne von Holdt

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: , , , , , ,