DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Wittener Rotkreuzler helfen in Dortmund!

Am 10.03.11 von Christian Schuh (Sanitätsdienst)

Anlässlich des diesjährigen Rosenmontagszuges durch die Dortmunder Innenstadt hatte der Kreisverband Dortmund in der Nachbarschaft um Hilfe ersucht. Vier Kameradinnen und Kameraden machten sich dann Montag morgen verabredungsgemäss auf den Weg in die Nachbarstadt, um den Sanitätswachdienst vor Ort zu unterstützen. 61 Helferinnen und Helfer waren insgesamt eingesetzt, um die Sicherheit von etwa 250.000 Zuschauerinnen und Zuschauern entlang der Strecke des Rosenmontagszuges zu gewährleisten.

Caroline Wattenberg, Steven Bernhardt, Jannis Limhoff und Tim Bartsch waren also erneut ehrenamtlich ausserhalb der eigenen Stadtgrenze unterwegs, um Nachbarschaftshilfe zu leisten- Aus Liebe zum Menschen. Weitere Informationen zum Rosenmontagssanitätsdienst des DRK Dortmund finden Sie auch auf der Internetseite www.drk-dortmund.de

Fotos zur Verfügung gestellt von Tim Bartsch.

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: , , , ,