DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Days of Thunder

Am 25.06.17 von Jens Struppek (Sanitätsdienst)

… klingt martialisch, meint jedoch den größten Drachenboot-Wettbewerb der Umgebung. Sie fanden diese Wochenende bereits zum 19. Mal auf der Wittener Ruhr statt. 92 Teams à 20 Sportler kämpfen in verschiedenen Klassen um die Titel. Neben dem sportlichen Erfolg gibt es auch jedes Jahr Sonderpreise für die besten Kostüme und das imposanteste Zeltdorf auf dem Festivalgelände. Wie […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK-Landesversammlung wählt Tanja Knopp aus Witten als Landesrotkreuzleiterin ins Präsidium des Landesverbandes!

Am 11.11.12 von Christian Schuh (Allgemeines)

Die DRK-Landesversammlung ist das höchste Gremium im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe, zu dem 38 Kreisverbände mit über 311.000 Mitgliedern gehören. Über 200 Delegierte nahmen am 10. November 2012 in Bottrop teil und wählten unter anderem Tanja Knopp aus Witten als Landesrotkreuzleiterin in das neunköpfige Präsidium des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe. „Die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen, die uns gegenwärtig fordern, […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler gaben über 1500 Mahlzeiten aus und sorgten hoch motiviert für betreuungsdienstliche Rundumversorgung in Unna-Massen!

Am 28.10.12 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze)

Für die Betreuung und Verpflegung der knapp 300 Asylbewerber in der ehemaligen „Zentralen Migrationsstelle“ Unna-Massen wurde die 1. DRK-Einsatzeinheit (EE) des DRK-Kreisverband Witten e.V. durch die Bezirksregierung alarmiert und von Freitagmorgen bis zum späten Samstagabend vor Ort eingesetzt. „Neben der Herstellung und der Ausgabe der verschiedenen Mahlzeiten, die wir teilweise in unserer großen Feldküche gezaubert […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Einsatzeinheit aus Witten in Unna-Massen eingetroffen!

Am 26.10.12 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze)

„Einige Minuten vor der geplanten Eintreffzeit um 09:00 Uhr sind wir in der ehemaligen Zentralen Migrationsstelle in Unna-Massen eingetroffen und wurden durch die Einsatzleitung, die durch die Einsatzabteilung Westfalen durchgeführt wurde, und den Zugführer der Einsatzeinheit 03 aus dem Tecklenburger Land, Gregor Dumpf, herzlich empfangen. Neben eine kurzen Einführung in die Lage geht es seitdem […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK-Witten verabschiedet „BuFDinen“ der ersten Generation!

Am 20.09.12 von Christian Schuh (Allgemeines, Soziale Arbeit)

Für Katharina Damsky (20) und Lena Schwarz (20), die am 02. Januar 2012 als erste Bundesfreiwilligendienstleistenden beim Wittener Roten Kreuz ihren Dienst angetreten hatten, beginnt Anfang Oktober mit der Aufnahme eines Studiums bzw. dem Antritt einer Berufsausbildung erneut ein neuer Lebensabschnitt. „Nach der Ausbildung zur Rettungshelferin, der Schulung zur Erste-Hilfe-Ausbilderin, den weiteren Seminaren und einigen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Bereitstellung der Einsatzeinheit und rettungsdienstlicher Kräfte!

Am 11.07.12 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Am gestrigen Dienstagabend erreichte die Wittener Rotkreuzler kurz nach 20:00 Uhr ein Alarm der Kreisleitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises. Alarmiert waren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der 1. Einsatzeinheit im Ennepe-Ruhr-Kreis und die Ressourcen des erweiterten Rettungsdienstes im nördlichen Kreisgebiet. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung rückten die ersten DRK-Einsatzfahrzeuge aus dem Rotkreuzzentrum in der Annenstraße ab zum Bereitstellungsraum. […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Erste-Hilfe: Standard natürlich auch im DRK-Hauptamt!

Am 10.07.12 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Auch in diesem Jahr stand die regelmäßige Auffrischung der Kenntnisse in Erster Hilfe der hauptamtlichen DRK-Mitarbeiter auf dem Programm. Über zwei Tage konnte das neugierige und motivierte Personal aus dem Pflegedienst sein Wissen über Erste Hilfe auffrischen und an vielen praktischen Übungen auch direkt erproben. Für DRK-Vorstand Thomas Voß war der berufsgenossenschaftliche Lehrgang auch eine […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„Betreuungseinsatz“ auf der MS Schwalbe II!

Am 06.05.12 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze)

„Um kurz nach 12 Uhr erreichte uns ein Anruf des Teams der Wittener Stadtwerke an Bord der MS Schwalbe II. Selbstverständlich haben wir uns mit einigen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Betreuungsgruppe sofort auf den Weg gemacht, um auszuhelfen.“ so Thorsten Knopp, der an diesem Wochenende als Leiter vom Dienst die Rotkreuzarbeit in Witten und […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Besondere Seefahrt mit verdienten Blutspendern!

Am 05.05.12 von Christian Schuh (Blutspende)

Das Deutsche Rote Kreuz führt in ganz Deutschland regelmäßig Blutspenden durch. So auch in Witten. Alle unsere Blutspender spenden unentgeltlich, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, einzig und allein um anderen Menschen zu helfen. Das macht unsere Blutspendedienste einmalig und garantiert eine hohe Qualität Ihrer Spenden. Dennoch ist es gute Tradition beim Deutschen Roten Kreuz die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Dr. Sascha Rolf Lüder erneut zum Rotkreuzbeauftragten ernannt!

Am 04.05.12 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Nach dem beruflichen Wechsel des bisherigen Rotkreuzbeauftragten für den Ennepe-Ruhr-Kreis, Peter Hohaus, nach Berlin war es notwendig, einen neuen Rotkreuzbeauftragten zu ernennen. Die Wahl der beiden DRK-Kreisverbände im Ennepe-Ruhr-Kreis fiel auf Dr. Sascha Rolf Lüder. Der 41jährige Jurist aus Herdecke hatte dieses Ehrenamt bereits zuvor ausgeübt, es aber vor zwei Jahren aus beruflichen Gründen nach […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »