DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Geschäftiges Wochenende am Rotkreuzzentrum

Am 05.04.17 von Jens Struppek (Allgemein)

Am Sonntag fand an der Annenstraße eine Helfergrundausbildung in Technik und Sicherheit statt. Dabei lernen die Helfer des Katastrophenschutzes den grundlegenden Umgang mit dem technischen Gerät. Der Katastrophenschutz des Roten Kreuzes in NRW ist in sogenannten Einsatzeinheiten organisiert. Dabei gibt es 3 große Aufgabenbereiche: Sanitäter, die sich schwerpunktmäßig um Verletzte kümmern; Betreuer, die sich schwerpunktmäßig […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Was gibt’s Neues bei der Einsatztaktik?

Am 02.06.13 von Jens Struppek (Allgemein, Einsätze)

Pünktlich zum neuen Monat haben sich fünf Zugführer der Wittener Katastrophenschutzeinheiten auf den Weg nach Dortmund gemacht und dort die Fortbildung für Zugführer besucht. Das ungewöhnliche an dieser Fortbildung war es, dass es gar nicht um die Neuigkeiten für die Zugführer selbst ging. Dennoch war die Fortbildung wichtig für unsere Zugführer. Ziel der Fortbildung war […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Das Deutsche Rote Kreuz modernisiert seine Helfergrundausbildung

Am 27.01.13 von Jens Struppek (Allgemein, Internes)

Die neue ist da – sprich die neue Helfergrundausbildung im Deutschen Roten Kreuz. Jeder, der im Bereich des Katastrophenschutzes in der Einsatzeinheit tätig werden möchte muss vor dem Einsatz eine solide Ausbildung durchlaufen. Diese unterscheidet sich je nach Fachdienst, in dem derjenige tätig ist. Eines ist jedoch immer gleich: Die Helfergrundausbildung. Sie garantiert den sogenannten […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »