DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Alarm für die Wittener Rotkreuzler

Am 05.05.17 von Jens Struppek (Einsätze)

Am gestrigen Donnerstag wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Wittener Roten Kreuzes zu einem Einsatz alarmiert. Um 08:50 wurden die Einsatzkräfte zum Rotkreuzzentrum an der Annenstraße beordert. Zunächst wurden 10 Verletzte nach einem Gasaustritt an einer Gevelsberger Schule gemeldet. In kurzer Zeit waren 20 Rotkreuzler an der Annenstaße. Sie konnten schnell nach Gevelsberg ausrücken und unterstützten […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler erneut im Einsatz

Am 13.02.14 von Benedikt Kurz (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst)

Um 11:45 Uhr alarmierte Leiter vom Dienst Thorsten Knopp, schon zum zweiten Mal in dieser Woche, den erweiterten Rettungsdienst und die Einsatzeinheit des Wittener Roten Kreuzes. Ein Brand in einem Zug nach einem Problem mit der Oberleitung hatte die Evakuierung von anfangs  50 Betroffenen gemeldeten erfordert. Die Kreisleitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises hatte daraufhin den erweiterten Rettungsdienst […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK-Witten nach Verkehrsunfall im Einsatz!

Am 26.10.11 von Stefan Ebner (Allgemein, Allgemeines, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst, Suchdienst)

Am heutigen Dienstag gegen 14:20 Uhr wurde das Deutsche Rote Kreuz als Teil einer kreisweiten Alarmierung nach einem schweren Verkehrsunfall tätig. Mit dem Stichwort MANV-1 ( Massenanfall von Verletzten ) wurden die Hilfsorganisationen im Ennepe-Ruhr-Kreis alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall in Gevelsberg mit mehreren Verletzten war für die Kreisleitstelle schnell klar, entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Einsatzende nach vier Stunden!

Am 09.09.10 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Den Mittwochnachmittag hatten sich die Helferinnen und Helfer des Wittener Kreisverbandes sicherlich anders vorgestellt – aber, so schnell kann es gehen, wenn man sich im Katastrophenschutz oder im Rettungsdienst engagiert, sich vielen Aus-, Fort- und Weiterbildungen unterzogen und sich zur Mitarbeit verpflichtet hat. Dennoch sind die Kameradinnen und Kameraden aus Herdecke, Breckerfeld und Witten gerne zu […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »