DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Eltern – Kind – Nachmittag in Osterstimmung

Am 13.04.19 von Jens Struppek (Allgemein)

  Anfang April fand nun zum dritten Mal ein Bastelnachmittag im ATZ statt. Dabei waren die Eltern mit ihren Kindern wieder zahlreich erschienen. Das Basteln steht dabei nicht im Vordergrund, sondern die Begegnungen der Eltern und die ihrer Kinder. Bei Getränken und kleineren Bastelein konnten die Eltern sich in lockerer Atmosphäre austauschen und die Kinder […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Heute ist Welt-Autismus-Tag

Am 02.04.19 von Jens Struppek (Inklusion)

Der Welt-Autismus-Tag soll auf das Thema Autismus aufmerksam machen. Er wird seit 2008 immer am 02. April begangen. Schätzungen zu Folge leben in Deutschland ca. ein Prozent der Bevölkerung mit einer Autismus-Spektrums-Störung. das Wittener Rote Kreuz setzt sich seit Jahren für das Thema ein und bietet mit dem Autismus-Therapie-Zentrum ambulante Therapiemöglichkeiten für Betroffene. Außerdem versuchen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Erster Elterntreff im Autismus-Therapie-Zentrum

Am 22.11.13 von Thomas Voß (Soziale Arbeit)

In dieser Woche fand im  DRK Autismus-Therapie-Zentrum (ATZ) der erste Elterntreff statt. Elf der derzeit 28 Familien, die von den vier Mitarbeitern des ATZ betreut werden, kamen, um sich das neue Angebot anzusehen. Der Wunsch nach Austausch mit Gleichgesinnten wurde in den vergangenen Monaten vielfach geäußert. Bei Keksen und Getränken gab es nach einer Begrüßung […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Hoher Besuch im DRK Autismus Therapie-Zentrum!

Am 12.02.13 von Thomas Voß (Allgemein, Soziale Arbeit)

Bei einem Besuchstermin der Witten-Mitte eG informierte sich Staatssekretär Gunter Adler vom Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr zunächst über ein Wohnprojekt für Menschen mit erworbener Hirnschädigung. Hierfür wurden die ehemaligen Eisenbahner-Siedlungshäuser an der Kronenstraße von der Witten-Mitte eG saniert und werden nun von Bethel.regional betreut. Als zweite Station führte der Weg von Adler […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »