DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Einsatz nach Gasaustritt in Wetter

Am 28.10.17 von Jens Struppek (Einsätze)

Am gestrigen Freitag kam es zu einem Einsatz des erweiterten Rettungsdienstes im  Ennepe-Ruhr-Kreis, an dem auch das Wittener Rote Kreuz mit mehren Einsatzkräften beteiligt. Bei einem Galvani-Betrieb in Wetter war vermutlich ein ätzendes Gas ausgetreten. 13 Verletzte Personen wurden der Leitstelle gemeldet, die daraufhin sofort alle verfügbaren Kranken- und Rettungswagen in den Einsatz schickte. Gleichzeitig […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Alarm für die Rotkreuzler am Mittwochabend

Am 06.04.17 von Jens Struppek (Einsätze)

Gestern Abend um 22:33 endete der Mittwochabend für die Einsatzkräfte des Wittener Roten Kreuzes. Bereits nach kurzer Zeit waren 23 Einsatzkräfte am Rotkreuzzentrum an der Annenstraße versammelt und konnten nach Wetter ausrücken. Dort unterstützten sie die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Die war bereits seit einiger Zeit im Einsatz um einen Waldbrand zu löschen. Nachdem dieser unter Kontrolle […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Einsatz nach schwerem Verkehrsunfall

Am 01.03.17 von Jens Struppek (Einsätze)

Ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der Herbede Ruhrbrücke führte heute in den frühen Abendstunden zu einem Alarm für die Einsatzkräfte des Wittener Roten Kreuzes. Am Unfall waren nicht nur zwei PKWs sondern auch ein Bus beteiligt. So musste die Leitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises zunächst von einer großen Anzahl von Verletzten (MANV) ausgehen und löste […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Alarm für den erweiterten Rettungsdienst

Am 20.11.16 von Jens Struppek (Allgemein, Einsätze)

Der heutige Samstag ist ein einsatzreicher Abend für den Rettungsdienst des Ennepe-Ruhr-Kreises. Die ungewöhnlich hohe Anzahl an Einsätzen hat die Leitstelle in Schwelm dazu veranlasst heute um 22:42 den sogenannten „erweiterten Rettungsdienst“ zu alarmieren. Dabei werden zusätzliche Fahrzeuge und Personal einsatzbereit gemacht. Bereits kurze Zeit später waren 3 Krankenwagen und ein Rettungswagen des Wittener Roten Kreuzes […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Update: Teileinheiten für die Verpflegung von Einsatzkräften bei Hagener Großbrand

Am 10.02.14 von Benedikt Kurz (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst)

Um 13:25 Uhr alarmierte Thorsten Knopp als diensthabender Leiter vom Dienst des Wittener Roten Kreuzes, zusätzlich zu den dienstfreien Helferinnen und Helfern aus dem Rettungsdienst, noch die Einsatzkräfte der ersten Einsatzeinheit im EN-Kreis. Die Kreisleitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises hatte die Verpflegungskomponente angefordert. Wenige Minuten später konnte sich die Betreuungsgruppe, wovon einen Teil den Verpflegungstrupp darstellt, der […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK-Witten nach Verkehrsunfall im Einsatz!

Am 26.10.11 von Stefan Ebner (Allgemein, Allgemeines, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst, Suchdienst)

Am heutigen Dienstag gegen 14:20 Uhr wurde das Deutsche Rote Kreuz als Teil einer kreisweiten Alarmierung nach einem schweren Verkehrsunfall tätig. Mit dem Stichwort MANV-1 ( Massenanfall von Verletzten ) wurden die Hilfsorganisationen im Ennepe-Ruhr-Kreis alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall in Gevelsberg mit mehreren Verletzten war für die Kreisleitstelle schnell klar, entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Einsatz für das DRK-Witten

Am 01.10.11 von Jens Struppek (Einsätze)

Eigentlich mit dem großen Sanitätswachdienst beim Herbeder Oktoberfest und der Beteiligung am Patienten-Transportzug EN für den NRW Tag in Bonn schon recht gut ausgelastet, erreichte die Wittener Rotkreuzler  heute um 11:18 ein weiterer Alarm. „Einsatz für den erweiterten Rettungsdienst!“, lautete die Einsatzmeldung. Es ist zwar nichts größeres passiert, allerdings hat der Regelrettungsdienst ein erhöhtes Einsatzaufkommen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »