DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für die 'Soziale Arbeit' Kategorie

Großartiger Abschluss des Zirkusprojektes

Am 24.04.17 von Jens Struppek (Soziale Arbeit)

Die Osterferien sind zu Ende und mit ihnen unser Zirkusprojekt. Am Freitag endeten 2 Wochen Training für die Teilnehmer des Projektes mit einem furiosen Finale in Form der beiden Gala-Shows in der Manege des Zirkus Lollipop. Etwa 800 Zuschauer aus dem Freundes und Verwandtenkreises, sowie aus der Nachbarschaft feierten die kleinen Artisten und Musiker, die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

3. Freiwilligen- und Ehrenamtstag in Münster

Am 12.02.17 von Jens Struppek (Allgemeines, Sanitätsdienst, Soziale Arbeit, Suchdienst)

Am gestrigen Samstag fand in Münster der dritte Freiwilligen- und Ehrenamtstag statt. Er  bietet ehrenamtlichen aus dem ganzen Landesverbandsgebiet die Möglichkeit sich zu aktuellen Themen auszutauschen und neue Informationen und Anregungen aus dem Verband mitzunehmen. Auch dieses Mal waren wieder einige Wittener dabei 15 der insgesamt gut 200 Teilnehmer kamen aus Witten um sich in […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„Café International“ – Eine Erfolgsgeschichte feiert ihren fünften Geburtstag!

Am 16.09.16 von Christian Schuh (Inklusion, Soziale Arbeit)

Philippinische Folklore und internationale Melodien der „Big Five“ der Holzkamp-Gesamtschule erfreuen über 80 Gäste aus vielen Natione Wenigstens einmal im Monat treffen sich etwa 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus bis zu 14 verschiedenen Nationen zum interkulturellen Austausch beim gemeinsamen Kochen und anschließenden Essen. Interessante Gespräche, gemeinsame Aktionen und Events zu aktuellen Themen runden das vielfältige […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuzler präsentieren Angebote auf Seniorenmesse in Witten!

Am 12.09.16 von Christian Schuh (Soziale Arbeit)

Am 04. September fand die inzwischen 10. Wittener Seniorenmesse im und rund um das Wittener Rathaus statt. Trotz herbstlichem Wetter war die Messe insgesamt gut besucht. Viele Besucher der Messe nutzten die Gelegenheit auch für einen Besuch der Zwiebelkirmes und der Möglichkeit zum Bummeln beim „Verkaufsoffenen Sonntag“, oder umgekehrt. Die Wittener Rotkreuzler stellten an zwei […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuzler finden reichlich Müll und Unrat in Sammelcontainern für Altkleiderspenden!

Am 08.08.16 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Täglich spenden Wittens Bürgerinnen und Bürger dem DRK nicht mehr benötigte Kleidungsstücke und Textilien. Die Spenden werden direkt im Rotkreuzzentrum abgegeben oder in einen der vielen roten DRK-Sammelcontainer im Stadtgebiet eingeworfen und unterstützen auf vielfältige Art und Weise Bedürftige und die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes. „Wir versorgen jährlich mehrere hundert Bürgerinnen und Bürger mit […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Autismus-Therapie-Zentrum, Integrationsagentur und MBE begrüßen Klienten und Interessierte in neuen Räumlichkeiten!

Am 18.06.16 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Vorstellung der neuen Therapie- und Beratungsräume am 22.06.2016 in der Ardeystraße 27: Autismustherapie, Integrationsagentur und MBE unter einem neuem, gemeinsamen Dach Bereits seit 2013 betreut das multidisziplinäre Team des DRK-Autismus-Therapie-Zentrums in Witten Kinder, Jugendliche und Erwachsende mit Autismusspektrumsstörungen. Zunächst am Sonnenschein gelegen ist das einzige Zentrum seiner Art Mitte März innerhalb Wittens in neue Räumlichkeiten […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Herdecke: Neue Schulsanitäter an der Realschule am Bleichstein!

Am 04.05.16 von Christian Schuh (Jugendrotkreuz, Soziale Arbeit)

Seit Beginn dieses Schuljahres werden an der Realschule Herdecke Schülerinnen und Schüler in der Ersten Hilfe ausgebildet. Im Rahmen der AG werden die Jungen und Mädchen der Jahrgangsstufen 9 und 10 dazu wöchentlich in den wichtigsten Themen der Erstversorgung von Verletzten ausgebildet. Was macht man bei Atemnot, Wunden, Knochenbrüchen oder einem Schock? Nicht nur bei […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Natürlich kein Essen mit Blaulicht und Martinshorn!

Am 02.04.16 von Jens Struppek (Allgemein, Soziale Arbeit)

Der Ein oder Andere wird es schon geahnt haben: Gestern war der 1. April und unser gestriger Artikel war natürlich unser traditioneller Aprilscherz. Selbstverständlich ist es auch mit dem zum 1. Januar 2016 in Kraft getretenen neuen Brandschutz-, Hilfeleistungs- und Katastrophenschutzgesetz (BHKG) nicht erlaubt, Essen mit Blaulicht und Martinhorn zu liefern. „Und das ist auch […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Aprilscherz: Menürettungsdienst mit Blaulicht und Martinshorn!

Am 01.04.16 von Jens Struppek (Allgemein, Soziale Arbeit)

  Bei diesem Artikel handelt es sich um unseren diesjährigen Aprilscherz. Mehr dazu lesen Sie in der Auflösung. Nachdem der nordrhein-westfälische Landtag Ende 2015 das alte Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetz (FSHG) durch das neue Brandschutz-, Hilfeleistungs- und Katastrophenschutzgesetz (BHKG) abgelöst hat, führt dies zu einer deutlichen Aufwertung der anerkannten Hilfsorganisationen und bringt sie damit auch gesetzlich […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Kinder aus dem Irak, Syrien und Afghanistan finden gemeinsam Ostereier in Bommerholz!

Am 24.03.16 von Christian Schuh (Flüchtlingshilfe, Soziale Arbeit)

Erzieher und Freiwillige des DRK gestalten „Karwoche“ im „niederschwelligen Betreuungsangebot“ in Bommerholzer Unterkunft rund um Ostern Im Gästehaus Bommerholz stand jetzt die „Karwoche“ für die Kinder ganz im Zeichen des Osterfests; Osterkörbchen wurden gebastelt, Ostereier wurden gesucht und gefunden und gemeinsam fanden die Kinder aus Syrien, Afghanistan und dem Irak heraus, was es mit dem […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »