DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

Wittener Rotkreuzzentrum ist doch nicht exterritorial

Am 02.04.18 von Jens Struppek (Allgemein)

Der eine oder andere unserer Leser wird es schon gemerkt haben: Unser gestriger Artikel über das exterritoriale Gebiet war unser diesjähriger Aprilscherz und frei erfunden. Das Wittener Rotkreuzzentrum ist natürlich weiterhin Teil der Bundesrepublik Deutschland. Auch die provisorische Absperrung war so provisorisch, dass sie nur für die Bilder gehalten haben. Auch Esther bewacht normalerweise keine […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Frohe Ostern!

Am 01.04.18 von Jens Struppek (Allgemein)

Wir wünschen allen unseren Lesern frohe Ostern und ruhige Feiertage. Wenn sie können, genießen sie das lange Wochenende. Während zu Ostern traditionell Eier versteckt werden, verstecken wir uns nicht. Wir sind, wie auch an den anderen 363 Tagen dieses Jahr, auch an den beiden Osterfeiertagen für sie da. 24 Stunden am Tag stehen die Kollegen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Aprilscherz: Rotkreuzzentrum wird exterritoriales Gebiet

Am 01.04.18 von Jens Struppek (Allgemein)

Bei diesem Beitrag handelt es sich um unseren diesjährigen Aprilscherz. Lesen Sie mehr dazu in der Auflösung. Das Wittener Rotkreuzzentrum ist, genau wie alle anderen Rotkreuzstandorte in der Europäischen Union, seit dem 01.04.2018 exterritoriales Gebiet. Das heißt es ist rechtlich gesehen nicht mehr Teil des Hoheitsgebiets der Bundesrepublik Deutschland. Die Rotkreuzarbeit baut auf 7 Grundsätzen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Alarm für das Wittener Rote Kreuz

Am 13.03.18 von Jens Struppek (Allgemein)

Heute um 19:54 alarmierte die Leitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises die Wittener Rotkreuzler. Auslöser des Alarms war ein Verkehrsunfall in Hattingen. Derzeit binden mehrere Verletzte bei dem Unfall etliche Fahrzeuge des regulären Rettungsdienstes. Daher stellen wir derzeit zusätzliche Fahrzeuge für den regulären Rettungsdienst im Kreis, um so die im Einsatz befindlichen Fahrzeuge zu ersetzen.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Frohes neues Jahr!

Am 31.12.17 von Jens Struppek (Allgemein)

Wir wünschen allen Lesern hier ein frohes neues Jahr! Kommen Sie gut ins neue Jahr und passen Sie auf sich auf. Sollte doch etwas passieren, seien sie sich sicher, dass unsere Kollegen vom Rettungsdienst auch in dieser Nacht für Sie da sind. In dieser Nacht sogar verstärkt. Neben den beiden üblichen Fahrzeugen in Herbede besetzt […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Frohe Weihnachten

Am 24.12.17 von Jens Struppek (Allgemein)

Das Rote Kreuz in Witten wünscht allen Mitgliedern, Mitarbeitern, Freunden, Unterstützern und Lesern hier eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Weihnachten ist die Zeit um zur Ruhe zu kommen und sich gemeinsam mit der Familie oder Freunden einige schöne Stunden zu machen. Leider müssen allerdings ein paar Leute trotzdem arbeiten. Auch einige unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

18 neue Aktive für das Wittener Rote Kreuz

Am 21.11.17 von Jens Struppek (Allgemein)

Am Montagabend fand im Rotkreuzzentrum an der Annenstraße die Gemeinschaftsversammlung der Rotkreuzgemeinschaft Witten statt. Die Rotkreuzgemeinschaft umfasst alle, die beim Roten Kreuz ehrenamtlich aktiv sind. Die Geminschaftsversammlung findet in der Regel einmal im Jahr statt. Neben aktuellen Themen und Änderungen für das nächste Jahr ist ihre wichtigste Aufgabe die Aufnahme neuer Mitglieder. Diese stellen sich […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotes Kreuz übt gemeinsam mit der Feuerwehr

Am 13.11.17 von Jens Struppek (Allgemein)

Am Samstag trainierte die Wittener Feuerwehr für den Ernstfall.Bei einer Übung wurde folgendes Szenario trainiert. Auf einer Landstraße kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Dabei reden mehrere Personen eingeklemmt und teils leicht, teils schwer verletzt. Einige „Unfallopfer“ wurden dabei in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten mit schwerem Gerät befreit werden. Während für die bewusstlosen „Verletzten“ […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Die Integrationsagentur zu Besuch bei Dr. Nadja Büteführ

Am 11.11.17 von Jens Struppek (Allgemein)

Unsere Integrationsagentur erhielt eine Einladung der SPD Landtagsabgeordneten Dr. Nadja Büteführ. Sebastian Schopp und Carlotta Drees nahmen das Gesprächsangebot gerne an uns besuchten Frau Dr. Büteführ in Ihrem Büro, welches sich gegenüber des Rotkreuzzentrum an der Annenstraße hat. Frau Dr. Büteführ lädt jeden Montag ortsansässige Vereine, Institutionen und Initiativen ein, um sich mit Ihnen über […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Informationen zum Weltflüchtlingstag

Am 20.06.17 von Jens Struppek (Allgemein)

Heute ist Weltflüchtlingstag! Bei wunderbaren Wetter konnte sich das Wittener Rote Kreuz gemeinsam mit den Organisationen AWO, DRK, Caritas, Diakonie sowie der Stadt Witten einen gemeinschaftlichen Stand auf dem Rathausplatz präsentieren und über ihre Arbeit in Bezug auf Flucht und Migration zu berichten. Die Passanten interessierten sich dabei besonders für die Arbeit des DRK-Suchdienstes. Er […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »