DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Breckerfelder Jugendrotkreuz in Witten

Am 11.02.18 von Jens Struppek (Jugendrotkreuz)

Heute war das Jugendrotkreuz unseres Ortsvereins Breckerfeld im Rotkreuzzentrum an der Annenstraße in Witten um ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse aufzufrischen. Trotz des Neuschnees, den es heute in Breckerfeld gab, haben sich 15 Jugendrotkreuzler zusammen mit dem Breckerfelder Jugendrotkreuzleiter Ralf Klieve auf den Weg nach Witten gemacht.

Dort angekommen wurden Sie zunächst von Kreisjugendrotkreuzleiterin Moana Seidler begrüßt. Danach wurden die Kenntnisse in der Ersten Hilfe der Teilnehmer aufgefrischt. Michael Frankenstein, einer der erfahrensten Ausbilder unseres Kreisverbands übernahm die Aufgabe, das Thema unterhaltsam, aber zielgerichtet zu vermitteln. Doch der Tag sollte natürlich nicht komplett von Arbeit geprägt sein. Neben dem lernen blieb natürlich auch genug Zeit für eine Menge Spaß. Auch für das „Drumherum“ war gesorgt. Als gute Seele des Tages kümmerte sich Rosi Kubsch unter anderem um das Leibliche Wohl der Teilnehmer. Und so rundeten ein Mittagessen und selbstgebackener Kuchen den Tag ab.

Doch der Tag soll nicht die einzige gemeinsame Ausbildung bleiben. Die Vertreter aus Breckerfeld und Witten haben schon die nächsten Veranstaltungen besprochen. Fehlt eigentlich nur noch der Termin.

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: , , , , ,