DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Heldencamp 2017: Für uns hat es schon begonnen

Am 23.08.17 von Jens Struppek (Jugendrotkreuz)

Grundsätzlich hat das Organisationsteam für da diesjährige Heldencamp ja schon seit Jahresbeginn an der Veranstaltung gearbeitet. Doch seit Montag sind wir in der „heißen Phase“. Das heißt jetzt ist eine große Anzahl unserer Mitglieder damit beschäftigt alles für die Kinder vorzubereiten. Seit Montag stehen zum Beispiel die Zelte auf den Gelände, zur Zeit sind die ganzen organisatorischen Vorbereitungen in vollem Gange und morgen wird das technische Gerät aufgebaut und die Küche wird in Betrieb genommen. Dann werden auch die ersten Bewohner in das Camp einziehen. Hierbei handelt es sich natürlich noch nicht um Teilnehmer sondern um einen Teil unseres Personals. Sie werden nicht nur das Material im Auge behalten, sondern auch bereits am Freitagmorgen das Camp für seine Teilnehmer vorbereiten. Noch unklar ist ob unser Rotkreuzlöwe Henry Hilfreich auch schon am Donnerstag dabei sein kann. „Aber ab Freitag bin ich auf jeden Fall dabei!“, verspricht er.

Besonders freut es uns, dass wir dieses Jahr dabei auf die Unterstützung der Kameraden der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks zählen durften. Vielen Dank dafür!

Das ist neu: Seit gespannt, was wir hier zur Ruhr gefahren haben…

Ganz viele Schilder

Zelte bauen und einrichten

Da muss das hin…

Betten aufbauen

Das Zelt steht – fast…

Die Betten werden in die Zelte gebrachte.

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: , , , , , ,