DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für Juni 2017

Days of Thunder

Am 25.06.17 von Jens Struppek (Sanitätsdienst)

… klingt martialisch, meint jedoch den größten Drachenboot-Wettbewerb der Umgebung. Sie fanden diese Wochenende bereits zum 19. Mal auf der Wittener Ruhr statt. 92 Teams à 20 Sportler kämpfen in verschiedenen Klassen um die Titel. Neben dem sportlichen Erfolg gibt es auch jedes Jahr Sonderpreise für die besten Kostüme und das imposanteste Zeltdorf auf dem Festivalgelände. Wie […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Informationen zum Weltflüchtlingstag

Am 20.06.17 von Jens Struppek (Allgemein)

Heute ist Weltflüchtlingstag! Bei wunderbaren Wetter konnte sich das Wittener Rote Kreuz gemeinsam mit den Organisationen AWO, DRK, Caritas, Diakonie sowie der Stadt Witten einen gemeinschaftlichen Stand auf dem Rathausplatz präsentieren und über ihre Arbeit in Bezug auf Flucht und Migration zu berichten. Die Passanten interessierten sich dabei besonders für die Arbeit des DRK-Suchdienstes. Er […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Montagsausbildung der Einsatzeinheit

Am 15.06.17 von Jens Struppek (Ausbildung)

Wie gewohnt trafen sich die Mitglieder der Einsatzeinheit der Rotkreuzgemeinschaft Witten an diesem Montag zur gemeinsamen Fachdienst übergreifenden Ausbildung am wittener Rotkreuzzentrum. Das Thema war ein Teil der Modulausbildung und umfasste die Themenbereiche „Strom“ und „Zeltbau“. Gemeinsam übten die anwesenden Helfer so, das Ausleuchten eines zuvor aufgebauten Zeltes in der Einsatzstelle. Unter der Leitung von Michael Giersemehl […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Sanitätsdienst „Kemnader See in Flammen“

Am 05.06.17 von Jens Struppek (Sanitätsdienst)

Die Traditionsveranstaltung „Kemnader See in Flammen“ ist inzwischen über die Stadtgrenzen von Bochum und Witten hinaus bekannt und hat sich als Zuschauermagnet für das Pfingstwochenende etabliert. Ebenfalls Tradition ist es inzwischen auch, dass das Wittener Rote Kreuz die sanitätsdienstliche Absicherung der Veranstaltung übernimmt und sich um Gesundheit der Besucher kümmert. Trotz des anfangs nicht perfekten […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Abifaxen am „Kahlen Plack“

Am 01.06.17 von Jens Struppek (Allgemein)

Fast schon eine Tradition stellt der Sanitätsdienst auf dem Kahlen Plack dar. Jedes Jahr feiern hier die Wittenern Abiturienten den Abschluss der Schulzeit. Dieses Jahr sind wieder 20 Rotkreuzler vor Ort um diesen Dienst zu begleiten und unter anderem mit einem Behandelungsplatz, für die Sicherheit der ehemaligen Schüler zu sorgen. Noch bis 20 Uhr wird die Veranstaltung gehen. […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »