DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Straßenfest auf der Annenstraße

Am 28.03.17 von Jens Struppek (Allgemeines)

Bei bestem „Kaiserwetter“ fand am Sonntag das Straßenfest auf der Annenstraße statt. Neben der Kirmes, die bereits am Freitag begann und bis zum Montag ging, präsentierten sich auch bei dieser vierten Ausgabe der Veranstaltung wieder zahlreiche Annener Vereine und Organisationen der Öffentlichkeit.

Selbstverständlich waren auch wir als Rotes Kreuz mit einem Großaufgebot dabei – schließlich fand das ganze auf „unserer“ Annenstraße statt. Besonders große Begeisterung löste bei den kleinen Besuchern die Rollenrutsche des Jugendrotkreuzes aus. Auch das Angebot mal einen Blick in unseren Rettungswagen zu werfen wurde von den kleinen Besuchern gerne angenommen. „Papa und Mama“ waren dabei nicht minder neugierig.

Nachdem das geschafft war, konnten alle noch eine Waffel beim Café Schelle genießen, dass nun bereits seit 6 Jahren Quartiersarbeit mitten im Herzen von Annen leistet und sich als fester Treffpunkt der Nachbarschaft etabliert hat. Frisch zubereitet unter anderem von Erick und Kemuee, unseren Rotkreuzkollegen vom Namibianischen Roten Kreuz. Viele Experten des Roten Kreuzes waren außerdem vor Ort um Fragen der Besucher zu beantworten und sich Ideen der Annener anzuhören um gemeinsam Projekte in, um und für Annen zu entwickeln. Dies ist auch eine Herzensangelegenheit unserer Integrationsagentur, die extra dafür einen Stand mit unseren Partnern aufgebaut hat.

Diesen Artikel herunterladen und später lesen:
Schlagworte für diesen Artikel: , , ,