DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für November 2016

Kreiskonferenz des Wittener Jugendrotkreuzes wählt dreiköpfige Kreisleitung!

Am 29.11.16 von Christian Schuh (Allgemein, Jugendrotkreuz)

Jugendrotkreuz-Kreisleiterin Moana Seidler und Stellvertreter Bastian Wiebusch bestätigt, Niklas Remscheid als weiterer Stellvertreter neu gewählt Am Sonntag tagte turnusgemäß die Jugendrotkreuz-Kreiskonferenz im Wittener Rotkreuzzentrum. Neben den Berichten über das vergangene Jugendrotkreuzjahr und dem Ausblick auf die Jugendarbeit in Schule und Verband sowie die geplanten Aktionen für das kommende Jahr, standen die Wahlen zur Jugendrotkreuz-Kreisleitung auf […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Landrat dankt Dr. Sascha Rolf Lüder für langjährigeTätigkeit als Rotkreuzbeauftragter!

Am 28.11.16 von Christian Schuh (Allgemein, Sanitätsdienst)

Im Rahmen einer Feierstunde hat Landrat Olaf Schade dem scheidenden Rotkreuzbeauftragten für den Ennepe-Ruhr-Kreis, Dr. Sascha Rolf Lüder, für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit gedankt. An der Veranstaltung, die am vergangenen Dienstag im DRK-Ortsverein Herdecke stattfand, nahmen zahl-reiche Vertreter von Kommunen, Feuerwehren, Polizei und Hilfsorganisationen teil. Der 45jährige Herdecker Jurist hatte von 2007 bis 2009 das […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Alarm für den erweiterten Rettungsdienst

Am 20.11.16 von Jens Struppek (Allgemein, Einsätze)

Der heutige Samstag ist ein einsatzreicher Abend für den Rettungsdienst des Ennepe-Ruhr-Kreises. Die ungewöhnlich hohe Anzahl an Einsätzen hat die Leitstelle in Schwelm dazu veranlasst heute um 22:42 den sogenannten „erweiterten Rettungsdienst“ zu alarmieren. Dabei werden zusätzliche Fahrzeuge und Personal einsatzbereit gemacht. Bereits kurze Zeit später waren 3 Krankenwagen und ein Rettungswagen des Wittener Roten Kreuzes […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK-Auslandshelfer trainieren Umgang mit hochinfektiösen Patienten!

Am 19.11.16 von Christian Schuh (Allgemeines, Auslandsarbeit)

Die ehrenamtlichen „Ebolahelfer“ Marcus Richter und Malte Engelhard absolvieren intensive Ausbildung für neue Nothilfeeinheit des DRK In diesen Tagen nehmen die DRK-Rettungsassistenten Marcus Richter und Malte Engelhard in Feldkirchen (Bayern) gemeinsam mit 16 weiteren Rotkreuzlern aus Japan, Österreich, Finnland, der Schweiz und Deutschland an einem umfangreichen Training zur künftigen Mitarbeit im „Highly Infectious Diseases Hospital“ […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuz-Witten unterstützt und verpflegt Einsatzkräfte in Herdecke!

Am 17.11.16 von Christian Schuh (Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Am Sonntagmorgen wurden Wittens Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler um 08:53 Uhr durch die Kreisleitstelle des Ennepe-Ruhr Kreises mit zwei konkreten Aufträgen alarmiert. Aufgrund eines Dachstuhlbrandes in Herdecke mussten kreisweit die Kräfte des Rettungsdienstes verstärkt werden und die Einsatzkräfte, die mit der Bekämpfung des Brandes beschäftigt waren, sollten bei winterlichen Temperaturen mit Getränken, einem Frühstück und einem […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Sanitätsgruppe übt unter realitätsnahen Bedingungen!

Am 10.11.16 von Christian Schuh (Allgemeines, Sanitätsdienst)

Am vergangenen Dienstag führte die Sanitätsgruppe der Wittener Einsatzeinheit im Rahmen ihres Gruppenabends wieder eine besonders realitätsnahe Übung durch: „Nach dem „Sammeln der Einsatzkräfte“ im Rotkreuzzentrum und der Einteilung in die einzelnen Teileinheiten ging es für die gesamte Sanitätsgruppe mit einem GW-San, zwei KTWs und einem MTW als geschlossenem Verband zum geplantem Übungsort, dem Kahlen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »