DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für Mai 2016

Langjährige Spenderinnen und Spender für insgesamt 3950 unentgeltliche Blutspenden geehrt!

Am 31.05.16 von Christian Schuh (Blutspende)

Beate Gronau führte als stv. Bürgermeisterin die Ehrung gemeinsam mit Dr. Robert Deitenbeck (DRK-Blutspendedienst) und Dr. Georg Butterwegge an Bord der MS Schwalbe II am Freitag durch. Das Deutsche Rote Kreuz führt in ganz Deutschland regelmäßig Blutspenden durch. So auch in Witten. Alle unsere Blutspender spenden freiwillig und unentgeltlich, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, einzig […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Schwimmen, Schwimmen lernen und Retten bei der DRK Wasserwacht!

Am 10.05.16 von Christian Schuh (Flüchtlingshilfe, Wasserwacht)

In den Osterferien folgten viele junge Flüchtlinge der Einladung der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes in Witten, um an einem ganz besonderen einwöchigen Angebot rund um den Schwimmsport, dem sogenannten „Schwimmbad-Knigge“, teilzunehmen. Rund 40 Jugendliche aus verschiedenen Herkunftsländern, viele davon unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, nahmen damals an den insgesamt vier Kursen, die jeweils 1 Woche lang, […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK verteilt Kaffee zum Weltrotkreuztag und Start der neuen Kampagne „Zeichen setzen!“

Am 09.05.16 von Christian Schuh (Allgemeines)

25 Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler verteilen insgesamt über 1.400 Becher „Coffee to go“ an Bürgerinnen und Bürger in Witten Kostenlosen Kaffee für Bürgerinnen und Bürger, die sich auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen befanden, das gab es am Morgen des 9. Mai auf dem Rathausplatz, am Platz an der Stadtgalerie, am Platz […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

SPRACHEmobil: Deutsch lernen mit Kopf, Herz und Hand!

Am 08.05.16 von Christian Schuh (Allgemein)

Seit einigen Wochen schallt nun auch vormittags täglich fröhliches Kinderlachen durch die Räume im Rotkreuzzentrum in der Annenstraße. Dass die Kinder aus aller Welt kommen und verschiedene Muttersprachen sprechen, schadet ihrer Freude an den gemeinsamen Aktivitäten nicht. Im Gegenteil, denn „Gemeinsames Tun und Erleben ist eine starke Brücke und Lachen verbindet“. Aktuell ist „das SPRACHEmobil“ […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Herdecke: Neue Schulsanitäter an der Realschule am Bleichstein!

Am 04.05.16 von Christian Schuh (Jugendrotkreuz, Soziale Arbeit)

Seit Beginn dieses Schuljahres werden an der Realschule Herdecke Schülerinnen und Schüler in der Ersten Hilfe ausgebildet. Im Rahmen der AG werden die Jungen und Mädchen der Jahrgangsstufen 9 und 10 dazu wöchentlich in den wichtigsten Themen der Erstversorgung von Verletzten ausgebildet. Was macht man bei Atemnot, Wunden, Knochenbrüchen oder einem Schock? Nicht nur bei […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuz-Witten spontan im Einsatz: Erweiterer Rettungsdienst!

Am 03.05.16 von Christian Schuh (Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Für den „Erweiterten Rettungdienst“ stellten die Wittener Rotkreuzler heute Mittag wenige Minuten nach der Alarmierung durch die Kreisleitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises kurzfristig einen Rettungswagen und drei zusätzliche Krankentransportwagen in Dienst, nachdem es in Herdecke zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen war. Insgesamt 16 ehrenamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzer waren fast zwei Stunden im Dienst, inzwischen konnte diese zusätzliche […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »