DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für November 2015

Jugendrotkreuz Kreiskonferenz wählt neue JRK-Kreisleitung

Am 23.11.15 von Jens Struppek (Jugendrotkreuz)

Am gestrigen Sonntag trafen sich im Rotkreuzzentrum in der Annenstraße etwa 50 Jugendrotkreuzlerinnen und Jugendrotkreuzler um eine neue JRK-Kreisleitung zu wählen. Die Kreiskonferenz ist das höchste Entscheidungsgremium des Jugendrotkreuzes auf Kreisebene. Eine ihrer wichtigsten Aufgaben ist die Wahl der JRK-Kreisleitung. Diese Vertritt das Jugendrotkreuz in den Vereinsgremien und nach außen. Außerdem koordiniert sie die Zusammenarbeit […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Einsatzeinheit übt unter besonders „stressigen“ Bedingungen!

Am 18.11.15 von Christian Schuh (Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

In der vergangenen Woche waren über 30 ehrenamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler an einer realitätsnahen Übung der Einsatzeinheit NRW EN 01 beteiligt, besonders für die in der Sanitäts- und Betreuungsgruppe eingesetzten Helferinnen und Helfer war die Übung eine der besonderen Art. Ziel der Übung war es, die Einsatzkräfte einem möglichst hohem Stresslevel auszusetzen. Nachdem zunächst eine […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Halloween im Café International!

Am 06.11.15 von Christian Schuh (Inklusion, Soziale Arbeit)

Am vergangenen Montag trafen sich wie an jedem ersten Montag im Monat die „Mitglieder“ des Café International im Rotkreuzzentrum. Anfang November stand das Treffen an dem erneut über 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiendenen Nationen in verschiedenem Alter teilgenommen hatten, unter dem Motto „Halloween“ – Gemeinsam wurde das „interkulturelle“ Licherfest nachgefeiert, typische Dekorationen verwendet und […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„hauskreis-witten.de“ spendet 430,00 Euro zur Unterstützung der Flüchtlingshilfe!

Am 05.11.15 von Christian Schuh (Flüchtlingshilfe)

Der junge Arbeits-, Aktions- und Freundeskreis „hauskreis-witten.de“ , der sich aus den verschiedenen evangelischen Kirchengemeinden in Witten heraus gebildet hatte, hat 430,00 Euro gespendet, um Sprachkurse und handlungsorientierten pädagogischen Angebote für Flüchtlinge zu unterstützen. Das Geld, das nach der Ausrichtung einer Arbeits- und Ferienfreizeit des „hauskreis-witten.de“ übrig geblieben ist und „aus der eigenen Tasche“ der […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Schülerinnen der Hardenstein-Gesamtschule übergeben Spenden für Flüchtlinge!

Am 03.11.15 von Christian Schuh (Allgemein)

Am Samstagnachmittag besuchten insgesamt zehn Schülerinnen der Klasse 8c der Hardenstein Gesamtschule gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Kohn die Notunterkunft an der Jahnstraße, um tolle Spenden zur Unterstützung der Flüchtlingshilfe zu übergeben. „In den vergangenen Wochen haben die engagierten Schülerinnen viele Waffeln gebacken, Kuchen verkauft und so insgesamt 388,00 Euro eingenommen. Fast nebenbei haben sie […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler begleiten Intercity aus Passau mit 570 Menschen an Bord nach Köln!

Am 01.11.15 von Christian Schuh (Flüchtlingshilfe)

Bereits seit gestern sind sie unterwegs, die vier ehrenamtlichen Rotkreuzler aus Witten: Sandra Schefers, Katja Möller, Kai Kellner und Sven Röder haben haben heute morgen um 09:53 Uhr im Intercity der Deutschen Bahn, der 570 Flüchtlinge von Passau nach Köln bringt, die sanitätsdienstliche Betreuung und ganzheitliche Versorgung übernommen. Die asylsuchenden Menschen waren in den vergangenen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »