DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für Juni 2015

Sommerfest als Dankeschön

Am 30.06.15 von Jens Struppek (Allgemein)

Es ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition geworden. Das Sommerfest des Wittener Roten Kreuzes. Jedes Jahr am Freitag vor den Sommerferien findet es im blue:beach am Kemnader See statt. „Wir bedanken uns damit wieder für viele Tausend ehrenamtlich geleistete Arbeitsstunden bei unseren aktiven Mitgliedern, aber auch unseren hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement. Gerne haben […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Kinder üben fleißig helfen – Erste Ferienspielaktion im Wittener Rotkreuzzentrum!

Am 30.06.15 von Christian Schuh (Allgemein, Jugendrotkreuz)

Auch im Rahmen der 42. Ferienspiele der Stadt Witten bietet das Deutsche Rote Kreuz in Witten wieder Erste-Hilfe Kurse für Kinder und Jugendliche Ferienpassinhaber an. Am heutigen Dienstag üben neun Kinder im Grundschulalter unter der bewährten Leitung von Ausbilderin Doris Esser die stabile Seitenlage, das Anlegen von Verbänden, das Versorgen von Wunden und das richtige […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuzler laden Kinder und Jugendliche zu Erste-Hilfe Kursen und Helden-Trainingscamp ein!

Am 28.06.15 von Christian Schuh (Allgemein, Jugendrotkreuz, Schularbeit)

Bereits zum dritten Mal haben Wittens Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler ein besonderes Ferienpaket für Kinder und Jugendliche geschnürt: Erste-Hilfe Kurse für die verschiedenen Altersklassen und das bekannte „Jugendrotkreuz Heldentrainingscamp“ warten auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Alle Angebote sind auch erneut im Ferienspielkalender der Stadt Witten erschienen. „Neben speziellen Erste-Hilfe Kursen für interessierte Kinder und Teenager, die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ein arbeitsreiches Wochenende

Am 22.06.15 von Jens Struppek (Sanitätsdienst)

Schon früh ging es los am Wittener Rotkreuzzentrum in der Annenstraße. Die Sanitäter des Roten Kreuzes es waren an diesem Wochenende an verschiedensten Stellen im Einsatz. Alleine bei vier großen Sanitätsdiensten sorgten sie für die Sicherheit der Besucher. Zum einen kümmert sie sich um die Teilnehmer und Besuchern des Jugenddrachenboot Cups, der wie mittlerweile jedes […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Neue internationale Eltern-Kind-Gruppe im Nachbarschaftstreff Café Schelle!

Am 15.06.15 von Christian Schuh (Soziale Arbeit)

Kinder von „null bis sechs“ treffen sich wöchentlich – Flüchtlingsfamilien werden gezielt angesprochen und eingeladen. Bereits seit Februar diesen Jahres gibt es wieder eine Krabbelgruppe für Kinder von „null bis sechs Jahren“ im Nachbarschaftstreff Café Schelle. Jeden Mittwoch von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr werden die Tische weggeräumt und die Spielteppiche ausgerollt. Denn dann treffen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler helfen im Annener Freibad!

Am 13.06.15 von Christian Schuh (Einsätze, Sanitätsdienst, Wasserwacht)

„Bereits seit vielen Jahren ist es gute Tradition, dass wir an den besonders heißen Tagen im Annener Freibad mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unterstützen. Im Gegenzug helfen uns die Wittener Stadtwerke ebenfalls regelmäßig aus, zuletzt durch umfangreiche Unterstützung beim DRK-Landeswettbewerb im vergangenen Jahr.“, berichtet DRK-Vorstand Wilm Ossenberg Franzes. Am vergangenen Freitag waren dieser Tradition folgend […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„Café International“ – eine Erfolgsgeschichte als kontinuierliches Angebot!

Am 08.06.15 von Christian Schuh (Allgemein)

Neue Orte der interkulturellen und inklusiven Begegnung als „mobiles Café“ sind in Planung Bereits seit September 2012 treffen sich monatlich etwa 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus bis zu 14 verschiedenen Nationen zum interkulturellen Austausch beim gemeinsamen Kochen und anschließenden Essen. Interessante Gespräche, gemeinsame Aktionen und Events zu aktuellen Themen runden das vielfältige Angebot am Rotkreuzzentrum […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Dr. Sascha Rolf Lüder erneut zum Landeskonventionsbeauftragten ernannt!

Am 01.06.15 von Christian Schuh (Allgemein)

Ehrenamtliches Engagement als Rotkreuzbeauftragter für den Ennepe-Ruhr-Kreis und für das DRK in Nordrhein-Westfalen In seiner Sitzung im Mai hat das Präsidium des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe Dr. Sascha Rolf Lüder erneut für weitere vier Jahre zum Landeskonventionsbeauftragten ernannt. Für den 44jährigen Juristen aus Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) ist dies bereits die vierte Amtszeit. Aufgabe des Landeskonventionsbeauftragten ist die Verbreitung […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »