DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für März 2015

Blutspendetermin bei den Wittener Stadtwerken!

Am 24.03.15 von Christian Schuh (Blutspende)

Bereits in der vergangenen Woche hatten sich die Blutspendeteams vom Roten Kreuz wieder zum regulären Termin bei den Wittener Stadtwerken getroffen. Ein erfolgreicher Termin liegt hinter den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des Wittener DRK-Kreisverbandes: „Heute waren es insgesamt 79 Spendenwillige, davon waren 6 als Erstspender zum Termin gekommen und zwei Bürger,die zum 25. Mal Blut […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Basteltreff für floristische Osterdekorationen am 28. März im Café Schelle!

Am 22.03.15 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Am 28. März 2015 findet erneut eine tolle Aktion im Café Schelle statt, den die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus dem Quartier vorbereitet haben: „Wir laden interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Quartier Schellingstraße, aus Annen und Umgebung ein, um in geselliger Runde ausgefallene Osterdekorationen zu basteln, neue Ideen zu bekommen und sich nicht nur […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler treffen umfangreiche Vorkehrungen!

Am 22.03.15 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Ab Sonntagmorgen 07:30 Uhr waren insgesamt 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Wittener Roten Kreuzes vorsorglich im Dienst, verschiedene Vorbereitungen zur Bereitstellung von Rettungsmitteln waren getroffen worden; Ein Gerätewagen Sanitätsdienst, ein Krankentransportwagen und ein Einsatzleitwagen mit LNA (Leitender Notarzt) und OrgL (Organisatorischer Leiter Rettungsdienst) stehen ehrenamtlich besetzt bereit. Auch die Personenauskunftsstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises wurde im […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Erste-Hilfe-Training im Wittener Rotkreuzzentrum für Kinder und Jugendliche in den Osterferien!

Am 21.03.15 von Christian Schuh (Allgemein, Jugendrotkreuz)

Das Deutsche Rote Kreuz in Witten lädt Kinder und Jugendliche im Rahmen der Jugendrotkreuz-Ferienspiele in den Osterferien zu kostenfreien Erste-Hilfe Trainings mit besonderer Abschlussübung ein. „Wer einen spannenden Tag verbringen und lernen möchte, wie man den Notruf wählt, nach einem Unfall oder bei einer Erkrankung richtig helfen kann, wie Verbände, die stabile Seitenlage und ein […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Volksbank Bochum-Witten unterstützt Rotkreuz-Ferienspielaktionen mit großzügiger Förderung!

Am 20.03.15 von Christian Schuh (Allgemein)

In dieser Woche konnten Marion Scholten und Benedikt Kurz die Förderurkunde für die „Ferienspielaktionen des Jugendrotkreuzes“ in Empfang nehmen. „Im vergangenen Jahr hatten wir uns beworben, um weitere kostenfreie Erste-Hilfe Kurse für Kinder und Jugendliche in den Schulferien anbieten zu können und unser schon traditionelles „Helden-Trainingscamp“ in diesem Jahr für insgesamt 100 Kinder und Jugendliche […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

EINSLive-Chartsparty im blue:beach und Rotkreuz Witten mittendrin!

Am 11.03.15 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Auch in diesem Jahr waren die Wittener Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler wieder im Rahmen der EINSLive-Chartsparty im blue:beach, der Indoor-Beachvolleyballhalle am Kemnader See im Einsatz. Insgesamt 18 Helferinnen und Helfer sorgten in ihrem über zwölfstündigen Einsatz für die Sicherheit der mehreren tausend Besucher durch eine umfangreiche sanitätswachdienstliche Versorgung. Manuel Pester, der Einsatzdisponent des Wittener DRK-Kreisverbandes hatte […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuz Witten freut sich über 15 „frischgebackene“ Sanitäter!

Am 11.03.15 von Benedikt Kurz (Allgemein, Allgemeines, Internes, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Seit Anfang des Jahres haben die Teilnehmer des diesjährigen Sanitätslehrgangs die meisten ihrer Wochenenden im Lehrsaal oder an der frischen Luft zum trainieren von Fallbeispielen verbracht, doch an diesem Wochenende war endlich “Land in Sicht”, denn die große Abschlußprüfung stand vor der Tür, so wurde es zum Abschluss nochmal besonders anstrengend und spannend. In einer […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuzler aus Witten hilft für fünf Wochen im westafrikanischen Liberia!

Am 08.03.15 von Christian Schuh (Auslandsarbeit)

Malte Engelhard wird als Hygieneexperte in einer Infektionsklinik arbeiten und lokales Personal ausbilden. Malte Engelhard aus dem DRK-Kreisverband Witten hat sich in den vergangenen Jahren in speziellen Lehrgängen auf seinen ersten Auslandseinsatz vorbereitet. Jetzt ist es für ihn soweit, im Auftrag des Deutschen Roten Kreuzes wird er als Hygieneexperte in der liberianischen Hauptstadt Monrovia in […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Treffen der Suchdienstler

Am 04.03.15 von Jens Struppek (Allgemein)

Bei einer größeren Schadenslage oder im Katastrophenfall muss in der Regel mit einer Vielzahl verletzter und evakuierter Personen gerechnet werden. Doch nicht nur die unmittelbar Betroffenen Personen brauchen Unterstützung, sondern auch deren Angehörige, die nicht wissen, wo diese abgeblieben sind und keinen Kontakt herstellen können. Hier werden die Personenauskunftstellen beim Suchdienst des Roten Kreuzes tätig. […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler kehren aus zweitem Flüchtlingshilfe-Einsatz in Olpe zurück!

Am 03.03.15 von Christian Schuh (Allgemein)

Flüchtlinge im „Regenbogenland“ erleben besondere Willkommenskultur und engagieren sich füreinander – Wittener Helfer leisteten bisher über 900 ehrenamtliche Dienststunden! Insgesamt 15 ehrenamtliche Helfer, die sich beim Deutschen Roten Kreuz in Witten ehrenamtlich im Sanitäts- und Betreuungsdienst engagieren, kehrten am Sonntagabend nach insgesamt 16 Stunden müde aber sehr zufrieden von ihrem zweiten großen Einsatz in der […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »