DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für April 2014

Das DRK in Witten: „Kein kalter Kaffee, auch nach 125 Jahren!“

Am 28.04.14 von Christian Schuh (125 Jahre DRK Witten)

Kostenlosen Kaffee für Bürgerinnen und Bürger, die sich auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen befinden – das wird es am 8. Mai 2014 erneut an vielen Orten in Nordrhein-Westfalen und an vier Standorten in Witten geben: Ausgeschenkt wird er vom Deutschen Roten Kreuz. Damit möchten wir die erfolgreiche Aktion aus dem […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler bewerben sich um Förderung bei „DiBaDu und dein Verein 2014!“

Am 22.04.14 von Christian Schuh (125 Jahre DRK Witten, Allgemein, Jugendrotkreuz)

Aktuell hat die „ING DiBa“ einen Förderpreis ausgeschrieben, „Deutschlands größte Vereinsaktion geht in die nächste Runde! Von Sport über Kultur bis zur Senioren- und Jugendarbeit: Wir spenden je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine…“ – und das Wittener Rote Kreuz hat sich ebenfalls beworben! „Sollten wir zu den 1000 beliebtesten Vereinen Deutschlands gehören und […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Inhalte noch besser vermitteln – Wittener Rotkreuzler besuchen Methodenwerkstatt!

Am 18.04.14 von Benedikt Kurz (Allgemein, Internes)

Bereits Anfang April besuchten vier Wittener Rotkreuzler den besonderen Lehrgang „Methodenwerkstatt“ unter Leitung von „JRK-Urgestein“ Paul Rhein am Institut für Bildung und Kommunikation in Münster. Wie gelingt der sichere aber auch stets kreativ-motivierende Einstieg in ein Seminar oder in ein neues Unterrichtsthema? – Nur eine von vielen Fragen, die sich die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Bereichsausnahme für den Rettungsdienst tritt heute in Kraft!

Am 17.04.14 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst)

Dr. Sascha Rolf Lüder: „Novellierung des europäischen Vergaberechtes stärkt die kommunale Selbstverwaltung“  Am heutigen Tag ist die Bereichsausnahme für den Rettungsdienst vom europäischen Vergaberecht in Kraft getreten. Sie war am 28. März 2014 im Zusammenhang mit der Reform des europäischen Vergaberechtes im Amtsblatt der Europäischen Union verkündet worden. „Das europäische Vergaberecht sieht mit der Vergaberechtsnovelle […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Einsatz für Wittener Rotkreuzler in Hattingen!

Am 17.04.14 von Jens Struppek (Einsätze)

Am heutigen Morgen wurden die Helferinnen und Helfer der Wittener Einsatzeinheit (Einsatzeinheit NRW EN 01) durch die Kreisleitstelle alarmiert. In Hattingen, der zweitgrößten Stadt im Ennepe-Ruhr-Kreis, war es zu einem Wohnhausbrand gekommen. Die Aufgabe der Einsatzkräfte der beiden DRK-Kreisverbände im Ennepe-Ruhr-Kreis war es seit Einsatzbeginn und ist es zur Stunde weiterhin, die Betreuung und Versorgung […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK-Witten lädt ein zum Kreiswettbewerb 2014!

Am 16.04.14 von Christian Schuh (125 Jahre DRK Witten, Allgemein, Landeswettbewerb)

„Auch in unserem großen Jubiläumsjahr wird es in unserem Kreisverband selbstverständlich einen eigenen Kreiswettbewerb geben!“, waren sich Kreisrotkreuzleiterin Tanja Knopp und Jens Struppek vom Team Öffentlichkeitsarbeit schon im Vorjahr sicher, als sie mit den Planungen begannen. 2013 waren neben den Wittener Gruppen weitere teilnehmende Mannschaften aus anderen Kreisverbänden nach Witten gekommen, um sich für die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

131 Bürger spenden Blut im Wittener Lukaszentrum!

Am 14.04.14 von Christian Schuh (Allgemein, Blutspende)

Einmal im Monat lädt das Deutsche Rote Kreuz ins Wittener Lukaszentrum zur Blutspende ein; „Ein richtiger Traditionstermin, den wir schon seit vielen Jahren betreuen und uns regelmäßig über gute Rückmeldungen der Bürgerinnen und Bürger freuen, die zu uns zum Spenden kommen. Viele von Ihnen kommen drei, vier oder sogar fünfmal im Jahr.“, so Manfred Katzmarzik, […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wilm Ossenberg Franzes wird neuer DRK-Vorstand in Witten!

Am 11.04.14 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

In ihren außerordentlichen Sitzungen am 10.04.2014 haben das Präsidium des DRK-Kreisverbandes Witten e.V. sowie die Gesellschafterversammlung der DRK-Witten soziale Dienste gGmbH jeweils einstimmig beschlossen, Herrn Thomas Voß von seinen Ämtern als hauptamtlicher Vorstand des DRK-Kreisverbandes Witten e.V. sowie als Geschäftsführer der DRK-Witten soziale Dienste gGmbH mit sofortiger Wirkung zu entbinden. Diese schwere Entscheidung wurde notwendig […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ehrenamtliche unterstützen mit zusätzlichen Rettungs- und Krankenwagen und betreuen unverletzt Betroffene in Gevelsberg!

Am 09.04.14 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

In Gevelsberg war es am frühen Nachmittag zu einem Einsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst gekommen, im weiteren Verlauf wurden durch die Kreisleitstelle weitere Kräfte des erweiterten Rettungsdienstes und des Betreuungsdienstes aus dem Katastrophenschutz alarmiert. „Der Alarm der Kreisleitstelle erreichte uns um kurz nach 15:00 Uhr. Ein zusätzlicher Rettungswagen wurde besetzt durch ehrenamtliche Rettungsassistenten, zwei weitere […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Betreuungsgruppe und erweiterter Rettungsdienst des Wittener DRK im Einsatz!

Am 09.04.14 von Benedikt Kurz (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Um kurz nach 15:00 Uhr wurde durch die Kreisleitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises der „Erweiterte Rettungsdienst“ alarmiert. Der diensthabende Leiter vom Dienst (LvD) des Wittener Kreisverbandes, Rettungsassistent Malte Engelhard (25), konnte in kurzer Zeit die Krankentransportwagen der Einsatzeinheit, welche durch ehrenamtliches Personal besetzt wurden, sowie den kreisverbandseigenen Rettungswagen einsatzbereit melden. Der Rettungswagen steht seitdem dem „Regelrettungsdienst“ im […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »