DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für März 2014

Bereichsausnahme für den Rettungsdienst vom europäischen Vergaberecht verkündet!

Am 30.03.14 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Rettungsdienst)

Dr. Sascha Rolf Lüder: „Jetzt besteht in Nordrhein-Westfalen die Chance, bewährte Strukturen zu erhalten und europarechtsfest zu gestalten“ Auf diesen Tag haben die im Rettungsdienst im Ennepe-Ruhr-Kreis mitwirkenden Akteure lange gewartet: Am 28. März 2014 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union die Reform des europäischen Vergaberechtes verkündet.  Teil der Vergaberechtsnovelle ist auch eine Bereichsausnahme für […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Projekt “Hand in Hand zu Hause” gewinnt neuen Partner

Am 21.03.14 von Thomas Voß (Soziale Arbeit)

„Hand in Hand zu Hause“ so nannte das DRK in Witten ein Modelprojekt, dass vor zwei Jahren zusammen mit dem Wittener Meisterbetrieb für die Bereiche Heizung, Sanitär und Gassicherheit Minnhard Meewes GmbH gestartet wurde. „Was tun Menschen, die sich nicht einfach jemanden aus dem Branchenbuch heraussuchen können, z. B. weil sie bettlägerig sind, wenn an […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Kindergartenkinder suchen nach einem Namen für neuen Rotkreuz-Löwen!

Am 14.03.14 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Spannender Wettbewerb rund um den Löwen, der noch keinen Namen hat In diesem Jahr jährt sich die Gründung des Wittener DRK-Kreisverbandes zum 125. Mal. Neben der „alltäglichen“ Rotkreuzarbeit bieten die Aktiven verschiedene Events und Mitmachaktionen im Jahr 2014 an. Mit dabei sein wird auch der neue, menschengroße Rotkreuz-Plüschlöwe, der bisher noch keinen Namen hat. „Anstatt […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Gesundheitstag in Herdecke

Am 12.03.14 von Thomas Voß (Soziale Arbeit)

Am vergangenen Sonntag fand in Herdecke im Hotel Zweibrücker Hof  der Gesundheitstag 50 plus der städtischen Senioren- und Pflegeberatung  statt. An diesem Tag standen neben zahlreichen Informationsständen auch Aktionen wie Blutzucker- und Venenmessungen oder Seh- und Hörtest auf dem Programm. Das DRK Witten präsentierte an ihrem Stand die ambulanten Dienstleistungen Menüdienst, Hausnotruf und häusliche Pflege. […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ausbilderteam „Sanitätsdienst“ freut sich über Verstärkung!

Am 11.03.14 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Mindestens einmal im Jahr führen die ehrenamtlichen Ausbilderinnen und Ausbilder einen insgesamt über 80-stündigen Lehrgang für Sanitäterinnen und Sanitäter durch, der direkt im Anschluss die Weiterbildungsmöglichkeit zum Rettungshelfer NRW beinhaltet, durch. Zusätzlich laufen über das Jahr verteilt viele weitere Aus- und Fortbildungen, zum Beispiel in den Einsatzeinheiten, in den Wittener Schulen in Sachen Schulsanitätsdienst und […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuzler „leisten“ Erste-Hilfe beim Kinderverkehrsclub!

Am 10.03.14 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Die Wittener Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler unterstützen wie in den vergangenen Jahren auch am 08. März die Wittener Verkehrswacht im Rahmen der Kinderparty des Kinderverkehrsclubs. „Die Veranstaltung hat eine tolle Tradition, heute haben wir wieder eine Menge Eltern gesehen, die mit ihren Kindern mit dabei waren und sich im Gespräch mit uns an ihre eigene Kindheit […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Blutspende am Rosenmontag: Viel mehr als Kamelle und Pappnasen!

Am 07.03.14 von Christian Schuh (Allgemein, Blutspende)

Bereits seit einigen Jahren findet regelmäßig am Rosenmontag im Wittener Lukaszentrum ein Sonderblutspendetermin statt, denn „auch an den tollen Tagen werden Blut und Blutbestandteile selbstverständlich von den Krankanhäusern benötigt, Unfälle und Erkrankungen nehmen auf Karneval keine Rücksicht.“, so erklärt Rettungsassistent Marcus Richter, der mit „seinem“ Team vom DRK-Blutspendedienst West aus Hagen in die Ruhrstadt gekommen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »