DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für Januar 2014

Wittener Handwerksbetriebe unterstützen DRK Autismus Therapie Zentrum

Am 31.01.14 von Benedikt Kurz (Allgemein, Soziale Arbeit)

Am Freitag, 23.01.2014 besuchten Vertreter der Handwerksbetriebe Baugeschäft Rödiger, Malerbetrieb Ferber, Bedachungen Amling, Garten- und Landschaftsbau Ehlers & Heier sowie der Schreinerei Lauterbach das DRK Autismus-Therapie-Zentrum in Witten. Anlass für diesen Besuch war eine Spendensammlung zur Weihnachtszeit, die die genannten Handwerksbetriebe bereits zum 10. Mal durchgeführt haben. 2013 wurde für das knapp ein Jahr alte […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Erste Fortbildung PSNV und EKN im Jahr 2014

Am 28.01.14 von Jens Struppek (Allgemein)

Neben der Versorgung der physisch Verletzten Personen hat sich das Rote Kreuz auch die Versorgung aller anderen an einem Unglück beteiligten Personen zur Aufgabe gemacht. Ein immer wichtigeres Thema dabei ist die sogenannte Psycho-Soziale-Notfallversorgung (PSNV), die sich um die Versorgung von Menschen kümmert, die psychisch von den Ereignissen beeindruckt sind. Während es in allen Einsatzeinheiten […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Planungstreffen Landeswettbewerb

Am 27.01.14 von Jens Struppek (Allgemein)

Am Samstag trafen sich die Verantwortlichen von Kreis- und Landesverband für den diesjährigen Landeswettbewerb in Witten, das auch der Austragungsort des Wettbewerbs in diesem Jahr sein wird. Die verschiedenen Teilnehmer hatten die Gelegenheit sich kennenzulernen und auch schon erste Termine abzustimmen. Daneben wurde der Zeitplan für das Wochenende besprochen und alle – speziell aber die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Hilfe auf den Philippinen wird gut angenommen

Am 24.01.14 von Jens Struppek (Allgemein)

Christian Schuh hat uns von den Philippinen einen Beitrag zu seine Arbeit dort geschickt: „Am 08. November brach der verheerende Taifun Haiyan, der hier vor Ort übrigens Yolanda genannt wird über die Philippinen herein. Das Philippinische Rote Kreuz forderte daraufhin Unterstützung bei der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften an und bereits wenige Tage später […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Alarm für das DRK – Verkehrsunfall auf Autobahn –

Am 24.01.14 von Stefan Ebner (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst)

Seit 15:10 Uhr befindet sich das Deutsche Rote Kreuz Witten, nach einer Alarmierung durch die Kreisleitstelle, im Einsatz. Mit dem Stichwort „Verkehrsunfall – MANV1“ wurden weitere freie verfügbare Rettungsmittel im Rahmen des erweiterten Rettungsdienst alarmiert. MANV-Alarm  wird ausgelöst, wenn mit einer größeren Anzahl an Verletzten zu rechnen ist. Aktuell werden die Fahrzeuge in Bereitstellung kurz […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Und Action!

Am 21.01.14 von Jens Struppek (Internes)

Wilm Ossenberg übernimmt die Regie am Kreisverband Witten. Er ist Rotkreuzmitglied seit – ich glaube da kann sich keiner mehr dran erinnern. Nur wenige Jahre kürzer, als seine Rotkreuzkarriere, ist seine Zeit als Kreisrotkreuzleiter des DRK-Kreisverbands Witten (auch wenn diese Position während seiner Dienstzeit schon viele Namen hatte). Kurz gefasst, er ist ein Rotkreuzurgestein. Schon […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Jugendrotkreuzler besuchen OWE in Münster

Am 21.01.14 von Benedikt Kurz (Allgemeines, Jugendrotkreuz)

Als Grundlage für die fortlaufend verbesserte Jugendarbeit innerhalb des Jugendrotkreuzes in Witten sind Paula Ködding, Kimberly Fahsold, Luisa van Kampen, Niklas Remscheid, Jannis Limhoff und Moritz Hafer am vergangenen Samstag zu einem Orientierungstag für Seiteneinsteiger nach Münster gefahren. Zwei erfahrene Ausbilder, unter anderem Heike Hoffmann (ebenfalls aus dem DRK-Kreisverband Witten), betrachteten mit uns die Grundlagen, […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Landeswettbewerb 2014: Auf geht’s!

Am 19.01.14 von Jens Struppek (Allgemein, Allgemeines, Landeswettbewerb)

Am Donnerstag,  dem 16. Januar fand im Rotkreuzzentrum an der Wittener Annenstraße das erste Planungstreffen für den Landeswettbewerb 2014 statt. Bei diesem ersten Treffen stellten die Verantwortlichen von Landes- und Kreisverband den interessierten Mitgliedern des Kreisverbands die Struktur, Abläufe und den Aufbau des Wettbewerbs vor. Es sollte dazu dienen Freiwillige zu finden, die sich nicht […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener DRK-Verpfleger unterstützen Feuerwehr bei Großübung

Am 12.01.14 von Benedikt Kurz (Allgemein)

Am gestrigen Samstag unterstützte das Wittener Rote Kreuz die Feuerwehr Herdecke bei einem spannenden Übungstag in Münster.   Der Verflegungstrupp, rund um Fachdienstleiter Kai Kellner, sowie der verbandseigene DRK-Rettungswagen machten sich gestern früh auf den Weg zum Außengelände des Institutes der Feuerwehr NRW in Münster-Handorf. Als erstes wurde für die an der Übung beteiligten Einsatzkräfte […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Anstrengende Rettungsdienst Schicht an Silvester

Am 01.01.14 von Jens Struppek (Allgemein, Rettungsdienst)

Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr und hoffen dass sie am ruhigen Übergang vom alten ins neue Jahr hatten. Leider gilt das nicht für alle Menschen in Witten. Neben den regulären Rettungswagen, den wir jederzeit stellen, stellen wir traditionell in der Silvesternacht einen weiteren Rettungswagen. Auch der Bereitschaftsdienst des organisatorischen Leiters Rettungsdienst (OrgL) wurde […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »