DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für Juli 2013

Wittener Rotkreuzler führen 29 Hilfeleistungen beim „Kemnader See und Hafenfest“ durch!

Am 30.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Seit Freitagmorgen waren täglich fast 20 Helferinnen und Helfer im Einsatz, um die Sicherheit der Veranstaltungsbesucher am Kemnader See sicherzustellen, den Bürgern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und vor allem um auf kleinere und größere Notfälle schnell reagieren zu können. Traditionell findet in jedem Jahr am Kemnader See im „Freizeitbereich Heveney“ die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuz-Witten im Dienst beim „Sommer-Rock Imberg“!

Am 27.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Sanitätsdienst)

Bereits am 13.Juli traten mehrere Nachwuchsbands aus Witten und den benachbarten Städten im Rahmen des Nachwuchswettbewerbs der Wittener Jugendkulturarbeit auf. Insgesamt waren neben den neun Bands auch mehrere hundert Besucherinnen und Besucher in den Wittener Steinbruch Imberg gekommen, um am „Landeswettbewerbs-Samstag“ bei allerbestem Sommerwetter gemeinsam zu feiern. Mit dabei waren auch Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler des […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener DRK-Kreisverband bedankt sich mit traditionellem Sommerfest bei den Aktiven!

Am 26.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

„Unsere ehren- und hauptamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler leisten tausende Stunden vorzügliche Rotkreuzarbeit in jedem Jahr, das ist nicht selbstverständlich. Sie sind tätig in den verschiedenen Aufgabenfeldern in der Nationalen Hilfsgesellschaft, im Wohlfahrtsverband und im Jugendrotkreuz, dem eigenständigen Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes in Witten, im Ennepe-Ruhr-Kreis und oft darüber hinaus. Sie sind verlässlicher Partner der […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Als Schulpraktikant zu Gast im Nachbarschaftstreff und in der OGS!

Am 23.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Soziale Arbeit)

Das Deutsche Rote Kreuz in Witten hatte in den vergangenen zwei Wochen den Praktikanten Moritz Spix im Rahmen seines Schülerpraktikums als „Sozialpraktikum“ zu Gast. „Er hospitierte in den Bereichen OGS Herbede und dem Café Schelle. Es war eine sehr interessante Zeit, wo sich Jung und Alt begegneten. Die Seniorinnen und Senioren zeigten Großes Interesse an […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Sanitätsdienst zur Eröffnung der Wittener Ferienspiele!

Am 22.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Sanitätsdienst)

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien wurden am vergangenen Samstag die „40. Wittener Ferienspiele“, die traditionell durch das Jugendamt der Stadt Witten durchgeführt werden, feierlich eröffnet. Die Kinder und Jugendlichen waren gemeinsam mit ihren Eltern eingeladen, um sich über die Angebote zu informieren und mehr über die geplanten Aktionen zu erfahren. Es gab eine Hüpfburg, eine […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Ehrenamtliche aus Jugendrotkreuz und Rotkreuzgemeinschaft aktiv beim DRK-Landeswettbewerb!

Am 20.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Jugendrotkreuz, Landeswettbewerb)

Am vergangenen Wochenende fand in Recklinghausen der 61.Landeswettbewerb statt, Wittener Rotkreuzler waren erneut mittendrin statt nur dabei! 30 Ehrenamtliche waren nach Recklinghausen gereist, um als Teilnehmer, Schiedsrichter, Feuerwerker oder Besucher den Wettbewerb zu erleben. Insgesamt fast 30 Wettkampfgruppen aus den Kreisverbänden verglichen ihr Können in den verschienenen „Disziplinen“: „Spannende und teilweise sehr anspruchsvolle Aufgaben aus […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Sanitätsgruppe der Wittener Einsatzeinheit legt Extraschicht ein: Übungsdienst auf dem Kahlen Plack!

Am 19.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Sanitätsdienst)

Am vergangenen Dienstag hatte Rettungssanitäter Moritz Hafer eine „Extraschicht“ zur Übung und Wiederholung der wichtigsten Handgriffe in Aufbau- und Betrieb der Patientensammelstelle und des Behandlungsplatzes organisiert. Über 20 Helferinnen und Helfer, die meisten bereits seit längerem in der Sanitätsgruppe der Einsatzeinheit NRw EN 01 aktiv, fuhren zum Kahlen Plack und bauten dort gemeinsam mit insgesamt […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Bezirksbeamter Born zu Gast beim „Waffelcafé“ im Nachbarschaftstreff Café Schelle!

Am 18.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Am vergangenen Donnerstag war „unser Quatierspolizist“ Polizeihauptkommisar Klaus-Peter Born zu Gast in unserem Waffelcafé, das jede Woche im Nachbarschaftstreff Café Schelle in der Schellingstraße 6/8 stattfindet, Gemütlichkeit und Austausch sowie regelmäßige Information zu interessanten Themen bietet. Herr Born stand den Besucherinnen Rede und Antwort zu seiner Arbeit im Quatier und berichtete so manches aus seiner […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Wittener Rotkreuzler bieten vier „Ferienspiele-Aktionen“ an: Katastrophenschutz, Erste-Hilfe und das „HELDEN-Trainingscamp“ auf dem Kahlen Plack!

Am 17.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Jugendrotkreuz, Schularbeit)

Im Rahmen der in den Sommerferien stattfindenden 40. Auflage der Wittener Ferienspiele des Jugendamtes bietet das Deutsche Rote Kreuz in Witten insgesamt vier besondere Mitmachaktionen an. Höhepunkt wird das Katastrophenschutz-Camp am letzten Wochenende der Sommerferien auf dem Kahlen Plack für 6 bis 12-jährige kleine Helden. „Für die Ferienspiele des Jugendamtes haben wir uns in diesem […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Schüler der Herbeder Grundschule beenden Ausbildung zu kleinen „Schulsanitätern“!

Am 12.07.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Jugendrotkreuz)

Bereits im dritten Jahr wurden jetzt weitere 18 Jungen und Mädchen an der Herbeder Grundschule im Rahmen des DRK-Projektes „Kinder helfen Kinder“ zu kleinen „Schulsanitätern“ ausgebildet. Die Schülerinnen und Schüler waren während der umfangreichen, natürlich altersgerechten Ausbildung in Erster-Hilfe und in ersten, erweiterten Maßnahmen genau wie ihre „Vorgänger“ mit vollem Eifer bei der Sache. Schließlich […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »