DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für März 2013

Das DRK wünscht frohe Ostern

Am 30.03.13 von Benedikt Kurz (Allgemein)

Das Deutsche Rote Kreuz in Witten wünscht allen Freunden, Förderern, Kunden, Mitgliedern, Mitarbeitern und Helfern ein fröhliches und glückliches Osterfest. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung, das Engagement und das entgegengebrachte Vertrauen. Selbstverständlich werden auch über die Osterfeiertage Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler in der Pflege, im Hausnotruf, im Rettungsdienst und Krankentransport, im Menüservice und im […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„Ganz schön clever!“ … und gut versorgt!

Am 26.03.13 von Christian Schuh (Allgemein)

Themennachmittag Hausnotruf im Café Schelle – „Am vergangenen Wochenende hatten wir, im Rahmen unseres Waffelcafés, das Thema der persönlichen Sicherheit auf der Tagesordnung. Rettungsassistent Heiko Kaminski, der beim Wittener Roten Kreuz im Hausnotrufdienst tätig ist, war zu Besuch im Café Schelle und hat über das System informiert und au sder Praxis berichtet. Da sich unsere […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Erste-Hilfe-Aktionstag auch im Wittener DRK-Kreisverband sehr erfolgreich!

Am 25.03.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Jugendrotkreuz)

Über 70 Bürgerinnen und Bürger besuchten Fresh-Up Seminare, viele praktische Übungen und Gespräche fanden an Infoständen statt. Können Sie noch Erste Hilfe? Das hatten DRK und ADAC in einer europaweiten Studie gefragt. Das Ergebnis war: Theoretisch sind die Deutschen gut, aber in der Praxis hapert es gewaltig. Um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Acht neue ehrenamtliche Rettungshelfer für Witten und Herdecke!

Am 24.03.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Am vergangenen Samstag waren die ersten acht Absolventen der Sanitätsdienstausbildung 2013, die ebenfalls an der anschließenden Weiterbildung zum Rettungshelfer NRW am Wittener Rotkreuzzentrum teilgenommen hatten, nach Münster gereist. Im DRK-Institut für Bildung und Kommunikation in der Sperlichstraße fand die Rettungshelfer-Abschlußprüfung statt. Die gute Nachricht zu erst: Alle acht „Schützlinge“ des Wittener Ausbildungsteam um Florian Lohkamp […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ruhrnachrichten berichten aus Autiusmus-Therapie-Zentrum in Witten!

Am 22.03.13 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

„Hell sind die Räume. Freundlich. Aber auch etwas kahl. Und das ist Programm: Denn in den dezent eingerichteten Räumen des bungalowartigen Hauses am Sonnenschein nimmt das Autismus-Therapie-Zentrum vom Deutschen Roten Kreuz schon bald die Arbeit auf. – Reizarme Umgebung  „Es ist wichtig, dass die Umgebung reizarm ist“, sagt Kerstin Mettig, die das Zentrum leitet. Die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ganz schön was los im Café Schelle!

Am 21.03.13 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Jeden Dienstag ab 16:00 Uhr gestalten Schülerinnen und Schüler aus dem Quatier bunte Nachmittage im Café Schelle: Neben der altbekannten Hausaufgabenbegleitung und Nachhilfe werden hier Spiele gespielt, Essen gekocht oder gebacken und in gemütlicher Runde miteinander gegessen. Außerdem standen allerlei Kreativarbeiten an, etwa das allseits beliebte Gestalten von Osterdekoration und das klassische Ostereier färben. Von […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Können Sie noch Erste Hilfe?

Am 20.03.13 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Sanitätsdienst)

Das haben DRK und ADAC jetzt in einer europaweiten Studie gefragt. Das Ergebnis ist: Theoretisch sind die Deutschen gut, aber in der Praxis hapert es gewaltig. Die Deutschen schnitten im europäischen Vergleich noch gut ab, die meisten Bürger trauen sich zu, Erste Hilfe leisten zu können und kennen die Notrufnummer 112“ erklärt Thorsten Knopp, Ausbildungsleiter […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Tolle Mitmachangebote beim Jugendrotkreuz auf der Annenstraße!

Am 18.03.13 von Christian Schuh (Allgemein, Jugendrotkreuz, Sanitätsdienst)

„Die Annenstraße feiert“ im Rahmen des großen Straßenfestes und verkaufsoffenem Sonntag bei winterlichen Temperaturen, mit dabei waren natürlich auch die Kinder und Jugendlichen des Jugendrotkreuzes und luden die Besucherinnen und Besucher jeden Alters zu tollen Mitmachangeboten ein. „Wir haben das Klimaquiz vorgestellt, das sich mit den Themen unserer aktuellen Kampagne „Klimahelfer, änder was, bevor´s das […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK-Pflegeassistenten bestehen umfangreiche Prüfung!

Am 17.03.13 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Bereits seit mehreren Jahren werden beim Kreisverband in Witten unterschiedliche Projekte zur Qualifizierung von Langzeitarbeitslosen durchgeführt. Durch die pädagogische Betreuung und der praktischen Qualifizierung soll den Teilnehmern der Weg zurück in den Ersten Arbeitsmarkt ermöglicht werden. Im Rahmen der sechsmonatigen Ausbildung erlernen die angehenden Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten zunächst die wichtigen Grundlagen der Rotkreuzarbeit – die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Heranführung an die Erste-Hilfe in Schwelmer Grundschule!

Am 16.03.13 von Christian Schuh (Allgemein)

Erste-Hilfe Ausbilderin Doris Esser und Ausbildungsleiter Thorsten Knopp hatten in der vergangenen Woche in Schwelm zu tun. 22 Schülerinnen und Schüler einer vierten Klasse der Grundschule Möllenkotten beschäftigten sich einige Stunden mit den wichtigen und vielseitigen Themen der Ersten Hilfe: „Wie mache ich einen Notruf?“, „Wie kann ich gut beschreiben, was geschehen ist?“ oder „Wie […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »