DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für März 2012

Rotkreuzler nutzen Wochenende auch zur Fortbildung!

Am 25.03.12 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Neben dem bereits angekündigten Lehrgang „Rettungshelfer NRW“, der an diesem Wochenende planmäßig mit zehn teilnehmenden Sanitäterinnen und Sanitätern aus Witten und Herdecke begonnen hatte, besuchten mehrere Rotkreuzler aus Witten Fortbildungsveranstaltungen des Landesverbandes im „Institut für Bildung und Kommunikation“ in Münster. Holger Schemionek, der hauptamtlich in der Herbeder Rettungswache des DRK als Lehrrettungsassistent beschäftigt ist und […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Kirmes in Witten-Annen mit dem Wendler!

Am 23.03.12 von Christian Schuh (Allgemeines, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Der Auftritt des Schlagerstars Michael Wendler zum Auftakt des Frühlingsvolksfestes in Witten-Annen lockte einige tausend Fans des Deutschen Schlagers nach Witten-Annen. Insgesamt 14 ehrenamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus Rettungsdienst und Einsatzeinheit betreuten den Sanitätswachdienst am Freitagabend und besetzten zusätzliche Rettungsmittel. „Neben dem regulären Sanitätswachdienst auf dem Frühlingsfest, den wir auch in den kommenden Tagen betreuen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Frühlingsvolksfest und Sanitätsdienst in Witten-Annen!

Am 23.03.12 von Christian Schuh (Allgemein, Sanitätsdienst)

In den kommenden Tagen wird in Witten die Kirmes-Saison 2012 eröffnet. Seit einigen Stunden hat das diesjährige Frühlingsvolksfest in Witten-Annen begonnen – mit dabei: Ehrenamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus Witten, die sich das gesamte Wochenende um den Sanitätsdienst kümmern. Den Anfang machen heute seit 14:00 Uhr Rettungshelfer Tim Bartsch und Saniäter Björn Almeroth. „Bei diesem […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Gemeinsam für Witten – Ehrenamt, die tragenden Säulen!

Am 23.03.12 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Unter dem Motto „Vorstellen“, „Kennenlernen“, „Mitmachen“ stellen sich die teilnehmenden Vereine und Organisationen der interessierten Öffentlichkeit gemeinsam vor. Die erste Aktion wird stattfinden im „TREFF“ der Werkstadt an der Mannesmannstraße in Witten am 31. März 2012 von 13:00 bis 18:00 Uhr. Die Hilfsorganisationen, das Technische Hilfswerk und die Feuerwehr stellen auf dem Parkplatz einige Einsatzfahrzeuge, […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK Witten bei Wohnungsbrand in Wetter im Einsatz

Am 22.03.12 von Jens Struppek (Allgemein, Einsätze)

Heute Abend kam es in Wetter zu einem Wohnungsbrand. Bereits nach kürzester Zeit waren die ersten Wittener Rotkreuz-Einsatzkräfte vor Ort um die verletzten und unverletzten Bewohner des Hauses zu versorgen. Außerdem wird der Regelrettungsdienst im Kreisgebiet mit weiteren Rettungsdienstfahrzeugen und Personal unterstützt. Derzeit sind neben dem Einsatzstab des DRK im Einsatz: Ein Notarztwagen, drei Krankenwagen, sowie die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Präsidium zu Gast in Ascheberg!

Am 21.03.12 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Die haupt- und ehrenamtliche Wohlfahrtsarbeit, der Rettungsdienst, die strategische Ausrichtung des Verbandes im Rahmen der Strategie 2010+, der Schulsanitätsdienst, der Jahresabschluß 2011 und die Berichte aus den Ortsvereinen waren nur einige Themen, mit denen sich das Präsidium des Wittener Kreisverbandes am zweiten Märzwochenende im westfälischen Ascheberg ausführlich beschäftigte. „Im Rahmen unserer Klausurtagungen finden wir neben […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Schnelleinsatzgruppe in Hattingen vor Ort!

Am 19.03.12 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Am heutigen Montag wurden um 11:52 Uhr durch die Kreisleitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises die Kräfte des erweiterten Rettungsdienstes alarmiert, da sich im Hattinger Stadtgebiet ein Unfall ereignet hatte. Bereits wenige Minuten später konnten die Rotkreuzler den Gerätewagen Sanitätsdienst und einen Krankenwagen vom Rotkreuzzentrum an der Annenstraße an die Einsatzstelle entsenden. Weiteres ehrenamtliches Personal stand für weitere […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Sanitäterinnen und Sanitäter meistern schwere Prüfung!

Am 15.03.12 von Christian Schuh (Allgemein, Sanitätsdienst)

Seit Mitte Januar lernten 12 ehrenamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus Witten und Herdecke an insgesamt sieben Wochenenden Anatomie und Physiologie, „der besondere Schwerpunkt in unserer Ausbildung lag aber natürlich auf der Krankheitslehre. Die Sanitäterinnen und Sanitäter müssen nicht nur theoretisch Bescheid wissen, sie müssen vor allem in der Lage sein, Bürgerinnen und Bürger, die akut […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Koordinatorentagung „Ehrenamtliche Wohlfahrtsarbeit“ im Tecklenburger-Land!

Am 10.03.12 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Die erste „Tagung für Koordinatoren der ehrenamtlichen Wohlfahrts- und Sozialarbeit“ des Jahres 2012 fand am vergangenen Samstag in Ibbenbüren im Kreisverband Tecklenburger-Land statt. Neben dem wechselseitigen Austausch über aktuelle Entwicklungen und neuen Projektideen ging es vor allem um den Besuch des neu eröffneten Kleiderladens „Jacke wie Hose“ des Deutschen Roten Kreuzes in Ibbenbüren. „Der Tagungsort […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rettungsassistenten als Geburtshelfer!

Am 05.03.12 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst)

Am Donnerstag, den 16.02.2012, wurden die diensthabenden Rettungsassistenten Dirk Klaus und Martin Opitz von der Rettungswache in Witten-Herbede zu einem besonderen Einsatz alarmiert: Eine Geburt kündigte sich an – bereits wenige Minuten später brachte Svenja Fischer ihren Sohn Max in der heimischen Wohnung vollkommen gesund zur Welt. „Eine Geburt im Rettungsdienst ist recht selten, wir […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »