DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für Dezember 2011

Wittener Rotkreuzler besetzen zusätzliche Rettungsmittel!

Am 31.12.11 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst)

„Im Namen der Kreisrotkreuzleitung möchte ich euch herzlich danken! Ihr verzichtet darauf, mit euren Familien und Freunden Silvester zu feiern und habt euch stattdessen bereit erklärt, die kommende Nacht auf den Straßen des Ennepe-Ruhr-Kreises zu verbringen. Wir wünschen euch trotzdem einige ruhige Minuten und freuen uns über eurer besonderes Engagement!“ so Kreisrotkreuzleiterin Tanja Knopp am […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Schwerer Verkehrsunfall auf der A43

Am 31.12.11 von Jens Struppek (Einsätze)

Kurz vor Jahresende wurde der Ennepe-Ruhr-Kreis noch von einem schweren Verkehrsunfall heimgesucht. Auf der Autobahn A43 zwischen der Anschlussstelle Sprockhövel und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord stießen insgesamt elf Autos zusammen. Dabei wurden leider mehrere Menschen schwer und einige weitere nur leicht verletzt. Insgsamt waren durch den Unfall etwa 20 Personen betroffen. Bereits kurz nach der Alarmierung […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Frohe Weihnachten!

Am 24.12.11 von Christian Schuh (Allgemein)

Das Deutsche Rote Kreuz in Witten wünscht allen Freunden, Förderern, Kunden, Mitgliedern, Mitarbeitern und Helfern ein fröhliches, harmonisches und besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2012. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung, das Engagement und das entgegengebrachte Vertrauen im vergangenen Jahr. „Edle Handlungen sind nicht nur gut an sich, sondern sie erwecken […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

BNN-Kurs 2011 oder Erste Hilfe für die Psyche

Am 23.12.11 von Jens Struppek (Allgemein, Internes)

„…er hatte das Glück unverletzt zu bleiben.“, liest man häufig in Zeitungen, wenn sie über Unfälle oder Katastrophen berichten. Doch so einfach ist das oft nicht. Nur weil jemand keine körperlichen Verletzungen hat heißt das nicht, dass es ihm oder ihr auch wirklich gut geht. Mit diesem Problem beschäftigt sich der Lehrgang BNN (Basis-Notfall-Nachsorge). Hier […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Der letzte Sanitätsdienst in 2011 – Ice Crushing in Witten!

Am 22.12.11 von Christian Schuh (Sanitätsdienst)

„Beim „Ice-Crushing“ auf der Eisbahn am Rathaus ging es am Dienstag (20.12.) hoch her für drei Wittener Schulen. Gesichert mit Helm, Schutzbrille und Handschuhen wurden die Mannschaften mit jeweils acht Schülern auf einen Eisblock losgelassen. Mit einem Hammer musste eine Kugel in der Mitte freigeschlagen werden. Diese Aufgabe lösten die Hardensteinschüler am schnellsten.“ so schreibt […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Weihnachtliches im offenen Ganztag!

Am 20.12.11 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

„Das Jahr 2011 ist nun fast zu  Ende und wir können schon mal einen Rückblick wagen: Die beiden Offenen Ganztagsschulen in Buchholz und Herbede, die wir mit unserem Team betreuen, können auf ein gutes Jahr zurück blicken. Die Angebote in den Oster-, Sommer- und Herbstferien waren für alle Aktiven und Eltern ein voller Erfolg, sogar […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Damit die Feiertage auch Feiertage bleiben…

Am 14.12.11 von Christian Schuh (Allgemeines)

Lehrgang „Erste-Hilfe am Kind“ am kommenden Wochenende im Wittener Rotkreuzzentrum! Verbrennungen durch heißes Kerzenwachs, eine allergische Reaktion auf weihnachtliche Gewürze, kleine Stichwunden durch scharfe Tannennadeln des Weihnachtsbaums oder Schürf- und Schnittwunden nach einem Schlittenunfall? „Am kommenden Wochenende findet im Rotkreuzzentrum an der Annenstraße der letzte Lehrgang Erste-Hilfe am Kind in diesem Jahr statt. Besonders eingehen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Einsatzeinheiten beenden Ausbildungsjahr 2011!

Am 14.12.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Am vergangenem Montag fand im Rotkreuzzentrum in Witten der letzte geplante Ausbildungsabend der Einsatzeinheiten des Wittener Roten Kreuzes statt. Traditionell steht dieser Abend in jedem Jahr im Zeichen  von Spiel, Spass und Spannung: Dieses Jahr war der Abend von Caroline Wattenberg und Kai-Uwe Lemke vorbereitet und gestaltet worden, die sich ein natürlich Rotkreuz-bezogenes „Tabu“ ausgedacht […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK Kreisverband Witten richtet die erste Wittener Sozialkonferenz aus

Am 12.12.11 von Thomas Voß (Allgemeines, Soziale Arbeit)

Ende 2010 äußerten die Fraktionen im Sozialausschuss der Stadt Witten den Wunsch nach einer gemeinsamen Sozialkonferenz mit Vertretern der Stadt (Politik und Verwaltung) und den in Witten tätigen fünf Wohlfahrtsverbänden. Die 1. Sozialkonferenz fand am Samstag, den 26.11.11, in den Räumen der Stadtwerke Witten, unter dem Vorsitz von DRK Vorstand Thomas Voß, als diesjährigen Vorsitzenden […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuz-Witten sagt Danke – Jahresabschluss 2011!

Am 09.12.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

„Jedes Jahr, wenn es auf die Adventszeit zugeht, wird es immer schwieriger, einen Termin zu finden, der für viele der über 250 aktiven ehren- und hauptamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler unseres Kreisverbandes für den gemeinsamen Jahresabschluss gut gelegen ist. Daher haben wir uns in diesem Jahr dazu entschlossen, unseren Jahresabschluss bereits im November zu feiern.“ so […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »