DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für November 2011

Wittener Rotkreuzler auf Landesversammlung!

Am 29.11.11 von Christian Schuh (Allgemein)

Am vergangenen Samstag tagte im westfälischen Unna die Landesversammlung des Landesverbandes Westfalen-Lippe. Drei Wittener waren als Mitglieder der Landesversammlung nach Unna gereist: Präsident Dr. Georg Butterwegge, der als Mitglied des Landesrats automatisch der Landesversammlung angehört und Vizepräsident Harald Herrmann sowie Öffentlichkeitsarbeiter und Ausbilder Jens Struppek, die durch das Präsidium des Wittener Kreisverbandes entsendet worden waren […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuzler auf Herdecker Weihnachtsmarkt!

Am 28.11.11 von Christian Schuh (Allgemein, Sanitätsdienst)

Am ersten Adventswochenende waren die Wittener Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler unterwegs, um den ersten Sanitätswachdienst auf einem Weihnachtsmarkt in diesem Jahr zu absolvieren. Die Veranstaltung war in diesem Jahr durch die Stadt aufwändiger bewertet worden. Rettungsassistenten, -sanitäter und Sanitätshelfer waren gefordert.„Freitag und Sonntag gab es für uns glücklicher Weise nicht viel zu tun, ausser mit den […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Kreisbrandmeister übergibt Funkmelder an Wittener Rotkreuzler!

Am 25.11.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Rettungsdienst)

In Zukunft werden die Einheiten von Brandschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz im Ennepe-Ruhr-Kreis durch die Kreisleitstelle digital alarmiert. Die ehren- und hauptamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehren, des Deutschen Roten Kreuzes und der Hilfsorganisationen wurden hierzu in den letzten Monaten mit brandneuen digitalen Meldeempfängern durch den Ennepe-Ruhr-Kreis ausgerüstet. „Noch rechtzeitig vor Weihnachten werden die neuen digitalen Funkmeldeempfänger auch […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rettungshelferlehrgang auf der Zielgeraden!

Am 25.11.11 von Christian Schuh (Allgemeines, Internes, Rettungsdienst)

Die Weiterbildung zum Rettungshelfer, die Ende September beim Deutschen Roten Kreuz in Witten begonnen hatte (Wir berichteten: „Rettungshelfer – jährlich grüßt die Weiterbildung!“), geht in die „heisse Phase“: „Der Prüfungstermin für unsere angehenden Rettungshelferinnen und Rettungshelfer aus Witten, Herdecke und Gevelsberg ist der 17. Dezember. Kurz vor Weihnachten müssen alle zeigen, was sie in den […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Einsatzeinheit ist gut vorbereitet!

Am 23.11.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

In der vergangenen Woche griffen Ausbilder Jens Struppek und Technikhelfer Jannis Limhoff ein Thema auf, dass die Wittener Bevölkerungsschützer in den vergangenen Jahren regelmäßig betroffen hatte: „In den letzten Wintern wurden wir jeweils zu mehreren Einsätzen auf den Autobahnen  im Kreisgebiet alarmiert, um Autofahrer zu betreuen, die aufgrund starken Schneefalls in ihren Fahrzeugen festsaßen.“ so […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Erste Auszubildende in Rotkreuz-Sozialstation!

Am 21.11.11 von Christian Schuh (Internes, Soziale Arbeit)

Premiere! Als erste Auszubildende hat Sahra Machnik  die dreijährige Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin beim Deutschen Roten Kreuz in Witten begonnen. Zuvor hatte Frau Machnik bereits eine einjährige Ausbildung zur Altenpflegehelferin erfolgreich absolviert und konnte in diesem Rahmen bereits wertvolle Erfahrungen in der Alten- und Krankenpflege sammeln. Nach einem Schulpraktikum in einer Pflegeeinrichtung hatte Frau Machnik […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Präsidium ging in Klausur!

Am 15.11.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

„Ein bis zweimal im Jahr verbringen wir gemeinsam zwei Tage in Oelde im Münsterland, um uns neben einer ordentlichen Präsidiumssitzung einige Stunden Zeit zu nehmen, um weitere wichtige, interessante und zukunftsweisende Fragen und Themen intensiv zu besprechen.“ erklärt Kreisverbandspräsident Dr. Georg Butterwegge, der am vergangenen Wochenende die gemeinsame Veranstaltung von Präsidium und hauptamtlichem Vorstand geleitet […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Internationales im Rotkreuzzentrum!

Am 14.11.11 von Christian Schuh (Inklusion)

Mit dem Projekt „Gemeinsam stark für unsere Stadt – für ein vielfältiges und tolerantes Witten“ arbeitet das DRK in Witten an der Umsetzung des Lokalen Aktionsplans der Stadt Witten mit – Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN. Seit Anfang September konnten durch die Beauftragte für Interkulturelle Öffnung im DRK, Sozialarbeiterin Maren […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Technik und Sicherheit Fachkräfte ausgebildet!

Am 11.11.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

„Bereits zum zweiten Mal haben wir in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Bochum die noch relativ neue Fachdienstausbildung Technik und Sicherheit an den vergangenen Wochenenden erfolgreich durchgeführt.“ so Ausbilder Michael Giersemehl, der die zehn Teilnehmer gemeinsam mit Uwe Mielek aus Bochum über 40 Stunden gefordert und gefördert hatte.Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Brand- und Explosionsschutz, der richtige und […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Jugendrotkreuz wählt sich neue Leitung!

Am 10.11.11 von Christian Schuh (Allgemein, Jugendrotkreuz)

Die Mitglieder des Jugendrotkreuzes (JRK) des Wittener Kreisverbandes haben sich in der Kreisversammlung am 09.11.2011 eine neue Kreisjugendrotkreuzleiterin gewählt: Die 36-jährige Tanja Söndgen, die sich bereits seit über zwei Jahren als Gruppenleiterin engagiert, folgt damit Heike Hoffmann im Amt nach. Hoffmann hatte nach zwei Amtszeiten nicht erneut für das Amt der Kreisleiterin kandidiert, wird aber […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »