DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für Oktober 2011

Das große Stricken

Am 28.10.11 von Jens Struppek (Allgemein)

Bis in den hohen Norden Europas begleitet der wahre Rotkreuzler seinen Verein. So nutzte zum Beispiel Rotkreuzlerin Claudia Kersting die freie Urlaubszeit in Norwegen, um sich für die Aktion „Das große Stricken“ von DRK, Innocent und REWE zu engagieren und sich so in die Reihen der fleißigen Wittener Strickerinnen und Stricker einzureihen. Und so wurden […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK-Witten nach Verkehrsunfall im Einsatz!

Am 26.10.11 von Stefan Ebner (Allgemein, Allgemeines, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst, Suchdienst)

Am heutigen Dienstag gegen 14:20 Uhr wurde das Deutsche Rote Kreuz als Teil einer kreisweiten Alarmierung nach einem schweren Verkehrsunfall tätig. Mit dem Stichwort MANV-1 ( Massenanfall von Verletzten ) wurden die Hilfsorganisationen im Ennepe-Ruhr-Kreis alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall in Gevelsberg mit mehreren Verletzten war für die Kreisleitstelle schnell klar, entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuzler auf mittelalterlichem Sanitätsdienst!

Am 24.10.11 von Christian Schuh (Allgemein, Sanitätsdienst)

Der Wittener Kornmarkt, unweit der Johanniskirche gelegen, der die letzten Jahrzehnte als Omnibusbahnhof reges Treiben gewohnt war, bekam am vergangenen Wochenende ein anderes Gesicht: Theaterspiel, Handwerker, Musik, Tanz und mittelalterliches Spektakel verdrängten die Pendler und Reisenden für einige Stunden. „Das Karussell, das sich authentisch allein durch die Muskelkraft der mitreisenden Kinder und Erwachsenen fortbewegte, hatte […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Verpflegungs-LKW jetzt noch vielseitiger einsetzbar!

Am 19.10.11 von Christian Schuh (Allgemein)

Der Verpflegungs-LKW, der vor einigen Jahren gemeinsam mit der Feldküche durch den Bund ausgeliefert und in Witten als kombinierter Gerätewagen Betreuung und Verpflegung eingesetzt wird, wurde in den vergangenen Wochen durch das Land Nordrhein-Westfalen deutlich „aufgerüstet“. Kai Kellner, der den Verpflegungstrupp der Wittener Einsatzeinheit leitet, und Marko Nikowski waren zwei Tage unterwegs, um das runderneuerte […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuz-Witten freut sich über neun neue OrgL!

Am 15.10.11 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst)

Rund 350 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Deutschem Roten Kreuz und den anderen Hilfsorganisationen üb­ten im Rah­men von mehreren Großübungen die Zu­sammenarbeit in der Bewältigung von Großschaden­sereignissen am 08. und 09. Oktober in Enne­petal. Gleichzeitig beendeten 19 Rettungsdienstler erfolgreich ihre Ausbildung zum Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL). „Vor einigen Monaten habe ich gemeinsam mit acht Rot­kreuzlern, die genauso […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rund 350 Einsatzkräfte probten bei mehreren Übungen den Ernstfall!

Am 12.10.11 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK, JUH und ASB übten am Wochenende in Ennepetal den Ernstfall. Gleichzeitig nutzte das Deutsche Rote Kreuz diese nicht alltäglichen Übungen und führte praktische Prüfungen zum Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL) durch. Kreisbrandmeister Rolf-Erich Rehm überprüfte die Zusammenarbeit von Hilfsorganisationen und Feuerwehr im Rahmen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr. Insgesamt wurde die Zusammenarbeit aller Organisationen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Neun Großübungen für Rettungsdienst und Feuerwehr in Ennepetal!

Am 07.10.11 von Christian Schuh (Allgemein, Einsätze, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

Gleich eine ganze Serie von Großeinsätzen steht in Ennepetal im Ennepe-Ruhr-Kreis am 08. und 09.10. bevor. Rund 350 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Deutschen Roten Kreuzes, der Johanniter-Unfall-Hilfe, des Arbeiter-Samariter-Bundes und des Technischen Hilfswerks aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis und aus Hagen sowie weitere auswärtige Einheiten werden im Rahmen von neun inszenierten Großschadensereignissen in und um Ennepetal üben. […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Tolle Prüfungsergebnisse an der Annenstraße!

Am 06.10.11 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

„Am 01. April waren wir mit dem Lehrgang gestartet. Sechs Wochen theoretische Ausbildung und knapp vier Monate praktische Unterweisung in den Pflegeeinrichtungen standen damals vor den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. In der vergangenen Woche sind nun 17 zur Prüfung angetreten 16 haben bestanden. Und, was mich und uns alle am meisten freut: Bereits jetzt haben acht […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Bürgermeisterin eröffnet Café Schelle mit besonderem Notruf!

Am 05.10.11 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

„Guten Tag, hier spricht die Hausnotrufzentrale. Pünktlich um 15:30 Uhr haben Sie offenbar das Café Schelle eröffnet…“ klingt es gut hörbar aus dem Hausnotrufgerät, dass an der Wand des großen Gemeinschaftsraums des Café Schelle in der Schellingstraße hängt. Bürgermeisterin Sonja Leidemann hatte zuvor vor etwa 100 Gästen den „Notruf“ getätigt, nicht ohne darauf hinzuweisen, dass […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Rotkreuzler vier Tage auf Herbeder Oktoberfest!

Am 04.10.11 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst, Sanitätsdienst)

„Vier Tage bei tollstem Wetter waren wir mit dem kreisverbandseigenen Rettungswagen und jeweils fünf weiteren Helferinnen und Helfern vor Ort. Neben zwei Notarzteinsätzen und einigen kleineren Hilfeleistungen blieb uns aber genug Zeit, uns mit den Besucherinnen und Besuchern zu unterhalten und den besonders interessierten mehr über unsere ehrenamtliche Arbeit und die Aufgaben des Roten Kreuzes […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »