DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für April 2011

18 Helferinnen und Helfer in Ausbildung!

Am 30.04.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Sanitätsdienst)

Am heutigen Samstag um 10:00 Uhr hat der diesjährige Sanitätslehrgang planmäßig begonnen. 18 Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus Witten, Herdecke, Gevelsberg und Schwelm werden in den nächsten Wochen lernen und üben, nicht nur um sich auf die Abschlussprüfung vorzubereiten, die am 26. Juni stattfinden wird. Noch viel wichtiger, als eine gute Leistung in der Prüfung zu […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Suchdienst, was ist das eigentlich?

Am 27.04.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Suchdienst)

Informationsabend „Suchdienst“ findet statt am 04. Mai 2011 um 19 Uhr im Wittener Rotkreuzzentrum. Der Suchdienst war immer und ist immer noch ein entscheidender Teil des Katastrophenschutzes. Er wurde während des ersten Weltkriegs ins Leben gerufen, da man es hier mit einer Unmenge an ungeklärten Schicksalen zu tun hatte. Soldaten wurden vermisst, getötet oder gerieten in […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Lehrgang Sanitätsdienst startet am Wochenende!

Am 26.04.11 von Christian Schuh (Internes, Sanitätsdienst)

Seit einigen Jahren ist es schon fast Tradition am Wittener Kreisverband, dass nach den Osterferien der alljährliche Sanitätskurs beginnt. „Ursprünglich wollten wir in diesem Jahr schon etwas früher anfangen, damit die frisch ausgebildeten Sanitäterinnen und Sanitäter dem Kreisverband schon zu den großen Sanitätswachdiensten im Sommer zur Verfügung stehen. Leider musste der Kursbeginn dann aber doch […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Kräfte des Roten Kreuzes in Breckerfeld im Einsatz!

Am 25.04.11 von Christian Schuh (Einsätze)

Am Ostermontag um 15:45 löste die Kreisleitstelle erneut Vollalarm für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr in der kleinsten Stadt im Ennepe-Ruhr-Kreis aus. Für die Breckerfelder Feuerwehr ist es bereits der dritte Einsatz an diesem Osterwochenende. Die freiwillige Feuerwehr in Breckerfeld kann sich schon seit vielen Jahren auf die Unterstützung des örtlichen Roten Kreuzes verlassen. Auch heute stehen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Schnitzeljagd bei der Einsatzeinheit!

Am 24.04.11 von Christian Schuh (Internes)

Die Ausbildung der Einsatzeinheit vor Ostern stand ganz unter dem Thema „Funk und Fernmeldedienst“. Fachausbilder Jens Struppek hatte sich einen spannenden Ablauf ausgedacht. Zunächst wurden die theroretischen Grundlagen des BOS Funk wiederholt und die Helferinnen und Helfer in die einschlägigen Vorschriften eingewiesen. Für die meisten war es ohnehin eine Wiederholung, da eine jährliche Einweisung Pflicht […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ein Auto voller nützlicher Dinge

Am 20.04.11 von Jens Struppek (Einsätze, Internes)

Das Rote Kreuz bringen die meisten Menschen als erstes mit medizinischer Hilfe in Verbindung. Aber oft sind von Unglücken viel mehr Leute beeinträchtigt, als die Verletzten. Um diese Leute kümmert sich im Fall der Fälle der Betreuungsdienst in den Einsatzeinheiten des Roten Kreuzes. Dafür führen die Einsatzkräfte jede Menge Material mit. Von Dingen, wie Decken, […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Deeskalationstraining für DRK Rettungsassistenten

Am 19.04.11 von Christian Schuh (Allgemein, Rettungsdienst)

Es ist ein Phänomen unserer Gesellschaft und mittlerweile leider keine Seltenheit mehr, Gewalt und aggressive Übergriffe gegen Rettungsdienstkräfte. Eigentlich möchten sie nur helfen und möglichst effizient die Patienten medizinisch versorgen. Doch immer häufiger müssen sich Rettungsdienstmitarbeiter auch gegen körperliche oder verbale Angriffe zur Wehr setzen, wobei sie nicht selten selbst zu Opfern werden. Darf ich […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Einen Monat nach der Katastrophe!

Am 18.04.11 von Christian Schuh (Auslandsarbeit)

Einen Monat nach dem Erdbeben und dem Tsunami in Japan versorgt das Japanische Rote Kreuz weiter die Opfer im Katastrophengebiet. Nachbeben und der Nuklearunfall in Fukushima erschweren die Arbeit der Helfer vor Ort. Japanische Rotkreuzhelfer verteilen Hausrat und Hoffnung „Japan ist eines der größten Geberländer in der Entwicklungshilfe und dem Katastrophenschutz weltweit, aber heute sind […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Englischkurse starten nach den Osterferien!

Am 18.04.11 von Christian Schuh (Allgemeines, Internes, Soziale Arbeit)

Das Deutsche Rote Kreuz in Witten bietet seit vielen Jahren Englischkurse für Erwachsene auf verschiedenen Niveaustufen an – von Grundkursen für Teilnehmer mit geringen Sprachkenntnissen bis hin zu Konversationskursen für Teilnehmer mit sehr guten Vorkenntnissen ist alles dabei. Englisch für Senioren – „Come and join us“ Vollkommen unterschiedlich sind die Motivationen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer: […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Verstärkung in der ambulanten Pflege!

Am 14.04.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes, Soziale Arbeit)

Gesundheits- und Krankenpflegerin Ann-Kathrin Winkelhaus und DRK-Vorstand Thomas Voß konnten am Montag Altenpfleger Nils Ronge an seinem ersten Arbeitstag im DRK Zentrum an der Annenstraße begrüßen. Ronge hat Ende März die dreijährige Ausbildung zum Altenpfleger im Wittener Fachseminar für Altenpflege erfolgreich beendet und unterstützt ab sofort die Schwestern und Pfleger in der Sozialstation des Kreisverbandes. […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »