DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für Januar 2011

Voll integriert

Am 31.01.11 von Jens Struppek (Allgemein)

…war das Rote Kreuz auf der Wittener Integrationsmesse in Witten. „Schau mal über den Tellerrand“, war das Motto der ersten Wittener Integrationsmesse. In der Wittener Werk°Stadt veranstaltete die Stadt Witten die Messe um die kulturelle Vielfalt in Witten zu präsentieren. Die Verantaltung soll helfen Vorurteile und Schubladendenken abzuschaffen. Denn „Witten ist bunt, besonders in kultureller […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„DRK zu Hause“ – Jetzt auch in Herdecke!

Am 28.01.11 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Alt werden möchten wir alle. Möglichst uralt. Und am besten natürlich in den eigenen vier Wänden. Dieser Wunsch steht in allen Umfragen zur individuellen Altersplanung auf Platz eins. Das Deutsche Rote Kreuz in Witten hat diesen Wunsch gemeinsam mit seinen Partnern aufgenommen. Als flächendeckender Anbieter verschiedener Serviceleistungen hilft das DRK, das eigene Zuhause demografiefest zu […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ausbildung: Eine Investition in die Zukunft

Am 26.01.11 von Jens Struppek (Soziale Arbeit)

Eine fundierte Ausbildung ist eine Investion in die Zukunft. Nicht nur für den Auszubildenden, sondern auch für den ausbildenden Betrieb. „Gerade in Bereichen, in denen ein Fachkräftemangel herrscht, wie zum Beispiel in der Altenpflege kann man sich doch nichts mehr wünschen, als einen Mitarbeiter bzw. einen Mitarbeiterin einzustellen, die man selbst ausgebildet hat. Da weiß […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

DRK Witten hilft Herdecker Feuerwehr mit ELW aus!

Am 25.01.11 von Christian Schuh (Allgemein)

In der Feuerwache der Stadt Herdecke wird in den kommenden Wochen die Funk- und Fernmeldezentrale umfangreich saniert. Die Technik, die bei größeren Einsätzen benötigt wird, um Material und Personal vor Ort zu koordinieren, war in die Jahre gekommen. Da durch die Sanierungsarbeiten die Einsatzzentrale für längere Zeit abgeschaltet werden muss und es innerhalb der Feuerwehr […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Jahresausbildungsplan vorgestellt!

Am 23.01.11 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Bereits vergangene Woche konnte das Ausbildungsteam um Fachberater Ausbildung Kai-Uwe Lemke gemeinsam mit der Kreisrotkreuzleitung den Ausbildungsplan „Einsatzdienste“ für 2011 den Helferinnen und Helfern vorstellen. „Jede der Grundausbildungen, die für die Mitarbeit in den Einsatzeinheiten unseres Kreisverbandes benötigt wird, bieten wir mindestens einmal in diesem Jahr in Witten an“ so Lemke. Das besondere in diesem […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Erster Dienstabend der Sanitätsgruppe!

Am 19.01.11 von Christian Schuh (Sanitätsdienst)

Nachdem bereits in der vergangenen Woche der erste Ausbildungsabend der Wittener Einsatzeinheit im noch jungen Jahr stattgefunden hatte, trafen sich gestern die Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler der Sanitätsgruppe zum ersten -wöchentlichen- Dienstabend in 2011. Bei winterlichen Temperaturen wurden die Fahrzeuge des Fachdienstes kontrolliert, um wie immer für den nächsten Einsatz gerüstet zu sein. „Spätestens alle sechs […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Fachausbildung „Betreuungsdienst“ erfolgreich beendet!

Am 13.01.11 von Christian Schuh (Allgemein)

16 Kameradinnen und Kameraden der Kreisverbände Witten und Ennepe-Ruhr absolvierten in den letzten Monaten die 60-stündige Fachdienstausbildung in Witten. Das Ausbilderteam um Fachausbilder Jens Struppek hatte nicht nur viel Zeit und Mühen in die Ausbildung der Katastrophenschützer investiert, sondern sich auch bereits in der Vorbereitung der Lehrgangswochenenden einiges einfallen lassen. „Kein Lehrgang ist wie der […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„Heldinnen des Alltags“

Am 10.01.11 von Christian Schuh (Allgemein, Soziale Arbeit)

Bei drei „HeldInnen des Alltags“ bedankte sich DRK-Vorstand Thomas Voß am vergangenen Freitag. Die Mitarbeiterinnen der ambulanten Pflege des Wittener Kreisverbandes waren unter anderem an Weihnachten im Dienst, als sie durch den erheblichen Schneefall in Witten und Umgebung „alles geben“ mussten, um ihre Patientinnen und Patienten zu erreichen und wie gewohnt versorgen zu können (wir […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

2011 ist da!

Am 01.01.11 von Jens Struppek (Allgemein, Rettungsdienst)

Das neue Jahr hat begonnen und hat in den ersten Stunden direkt die Wittener Rotkreuzler beschäftigt. Da der Jahreswechsel für die Rettungsdienste immer eine stressige Zeit bedeutet haben die Wittener Rotkreuzler auch dieses Jahr wieder im Auftrag des Ennepe-Ruhr-Kreis einen zusätzlichen Rettungswagen zum Rettungsdienst der Stadt Witten und des nördlichen Ennepe-Ruhr-Kreises beigesteuert. Wie immer waren […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »