DRK Witten Blog

Aktuelles rund um den DRK-Kreisverband Witten

Archiv für Oktober 2010

Henry Dunant und die Gründung!

Am 30.10.10 von Christian Schuh (Allgemein, Internes)

Das Rote Kreuz entstand nach einer Idee des Schweizer Geschäftsmanns Henry Dunant, der – zufällig in der Gegend, weil er den Französischen Kaiser Napoleon, III. treffen wollte – 1859 nach der Schlacht von Solferino die Verwundeten in der Region um das norditalienische Städtchen Castiglione sah und angesichts des Leides der Betroffenen drei Tage und Nächte […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Cholera in Haiti!

Am 26.10.10 von Christian Schuh (Auslandsarbeit)

Schlimme Neuigkeiten erreichen nicht nur die Rotkreuzwelt aus dem vor über 10 Monaten vom Erdbeben heimgesuchten Inselstaat Haiti. aus der Pressemitteilung des DRK Generalsekretariats vom 25.10. 2010 auf www.drk.de: „Mehrere hundert Menschen in Haiti sind in den vergangenen Tagen an Cholera erkrankt  und das Rote Kreuz versucht nun,  die Epidemie einzudämmen. Die Fälle sind vor […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Das Krankenhaus aus der Kiste!

Am 25.10.10 von Christian Schuh (Auslandsarbeit)

Seit einiger Zeit veröffentlicht  das Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes Stück für Stück auf seinem Youtube Channel „drkonline“ die aus sieben Teilen bestehende Reportage über die Arbeit der beteiligten nationalen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften und deren Helferinnen und Helfer im Fußballstadion in Carrefour, in dem Ende Januar das „Krankenhaus aus der Kiste“ – das Kreiskrankenhaus in […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Standortverlagerte Ausbildung – DANKE und ENDE –

Am 24.10.10 von Stefan Ebner (Allgemein)

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen DRKlern ganz doll für dieses schöne Wochenende bedanken. Ich hoffe euch hat es genauso viel Spaß wie mir auch gemacht. Ein besonderer Dank gilt auch den Köchen des DRK. Das Essen war natürlich wie immer super lecker. Allen erschöpften Helfern wünsche ich eine schöne Nacht im eigenem […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Standortverlagerte Ausbildung – Wieder in Witten –

Am 24.10.10 von Stefan Ebner (Allgemein)

In Witten angekommen galt es alle Einsatzfahrzeuge zu tanken und zu reinigen. Auch mussten noch hier und da kleiner Arbeiten durchgeführt werden. Doch Dank noch vorhandener Motivation der DRKler war auch dies schnell erledigt.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Standortverlagerte Ausbildung – Der Abschied –

Am 24.10.10 von Stefan Ebner (Allgemein)

Nun trennen sich unsere Wege wieder . Alle Organisationen fahren getrennt nach Witten. Doch bevor wir das tun möchte ich es mir nicht nehmen lassen einmal alle Beteiligten auf Gruppenfotos zu präsentieren.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Standortverlagerte Ausbildung – Gleich geschafft –

Am 24.10.10 von Stefan Ebner (Allgemein)

Wenn das aufräumen nicht immer noch wäre. Aber na ja, was muss das muss. Also galt es in einer imposanten gemeinsamen partenerschaftlichen Aktion die vielen Überreste der Ausbildung zu beseitigen. Die Zelte mussten Rückgebaut werden, das Küchenzentrum würde gereinigt, eingepackt und verladen, die Einsatzfahrzeuge wurde aufgerüstet und gepackt und und und. Es galt viel zu […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Standortverlagerte Ausbildung – Schön wars –

Am 24.10.10 von Stefan Ebner (Allgemein)

Aber irgendwann muss alles ein Ende haben. Bevor sich die Einsatzkräfte nach dem Frühstück ans aufräumen begaben, haben die PSNV´ler noch für uns einen schönen Gottesdienst 0rganisiert. Natürlich mit Orgelmusik, Fürbitten und einer Predigt.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Standortverlagerte Ausbildung – Sturmschaden –

Am 24.10.10 von Stefan Ebner (Allgemein)

Diese Nacht war sehr stürmisch. Leider müssen wir heute morgen ein schreckliches Bild der Verwüstung erleben. Nichts war mehr so wie es am Abend zuvor schien. Der Begriff für „Fliegende Bauten“ hat plötzlich eine ganz andere Bedeutung. Schaut selbst. Ein Zelt hat sich im Fliegen versucht, musste diesen Versuch aber leider an der nächsten Holzhütte […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Standortverlagerte Ausbildung – Mitternacht –

Am 24.10.10 von Stefan Ebner (Allgemein)

Nein bei uns gibt es keine Geister. Vielmehr durften wir mit zwei Geburtstagskindern feiern. Pünktlich um Mitternacht versammelten sich die Einsatzkräfte um den Geburtstagskindern ein Überraschungständchen zu halten. Neben Mario Rosenkranz, einer der wichtigsten Männern an diesem Wochenende, durften wir auch Sigrid Golczyk vom THW ein lautes Ständchen geben. Im Kampf um den „Chor des […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »